1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Administrator und Benutzerkonto wechseln

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ConJulio, 29.12.09.

  1. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Hallo,


    ich habe ein Problem.
    Es geht um die Einrichtung der verschiedenen Konten bei OSX.

    Die Sache sieht so aus:

    Kumpel hat ein MacBook Pro, Early 2009.
    Mac OS X Version 10.5.8

    Er hat sich den Mac gekauft und ALLES, aber auch Alles im original, bzw. ursprünglichem Administrator-Konto gemacht. Also den Rechner eingeschaltet und losgelegt.
    Im Moment hat er einen Gast Account und den Admin-Account.
    Und das ist ja nicht so gut.
    Aber ALLES ist eingestellt und wird verwendet.

    MobileMe, Itunes mit über 6.000 Musiktiteln und auch Filmen (Alle gekauft oder von CD), Creative Suite 4 von Adobe, jede Menge eigene Dateien und Dokumente und und und.

    Also richtig benutzt.
    Jetzt wollten wir den Account irgendwie umstellen.
    Also das er wieder einen Administrator-Konto hat und dann ein Benutzerkonto in dem dann alle seine Dateien sind und in dem er Arbeitet.

    Kann mir von Euch jemand sagen wie das geht??
    Ich komme da nicht drauf und habe auch ein bisschen Respekt davor das dann Dateien verloren gehen.

    Einen anderen Account habe ich schon eingerichtet - mehr aber auch nicht.
    Ich habe bei der Verwaltung nicht viel Erfahrung.
    Bitte, ich brauche Eure hilfe.

    Danke schon einmal und frohe Weihnachten nachträglich.... ;)


    Gruß,



    ConJulio
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Den neuen Account mit Adminrechten versehen.
    Aus dem bisherigen abmelden, im neuen anmelden.
    Vom neuen aus dem alten die Verwaltungsrechte entziehen.
    Fertig.
     
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    du hast den erforderlichen neustart vergessen ;)
     
  4. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Hey Mac und Banane:

    Da hab ich auch schon dran gedacht... und das reicht????
    Kam mir ein bisschen einfach vor.....

    (Ok, ich sitze auch erst seit 11 Monaten hinter dem Apfel, muss ich zugeben)
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    ja, das reicht.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Muß man neustarten? Reicht Abmelden nicht?
    Aber egal, wenn dann steht das sicher in den Systemeinstellungen dabei.
     
  7. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Vielen Dank,


    hat alles soweit geklappt und jetzt hat er wieder ein junfräuliches Admin-Accountchen :-D

    Dankö dankö und noch eine wunderbare gute Nacht!!!
     
  8. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Ich habe neugestartet..... ;)
     
  9. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    also meiner wollte einen neustart (habs gard probiert). bei dir nicht?
     
  10. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Nein, meiner wollte keinen Neustart.

    Hat alles so angenommen wie ich es eingestellt habe und hat auch direkt gesagt das ich in dem Profil jetzt nicht mehr der Admin bin.

    Und ich habe hier nur noch den Standard Account angezeigt (den ich gerade nutze).
    Admin ist nun ein anderer.

    Neustart habe ich von mir aus gemacht....
     
  11. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Das Anmelden ist auch überflüssig… Du kannst dir selber die Rechte gleich entziehen.
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    hmm ok. sorry, falls ich dir wertvolle lebenszeit geraubt hab ;).
     
  13. ConJulio

    ConJulio Jonagold

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    23
    Ja..... das war schon hart und fühle mich jetzt älter.... ;)

    Das nächste mal bitte vorher Bescheid geben. Dann sage ich meinen Enkelkindern bescheid... ;)


    Vielen Dank nochmal......
     
  14. basser11

    basser11 Fuji

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    37
    habich auch so gemacht. ist das so schlimm?
     
  15. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Nein. Aber sicherer ist es, bei der täglichen Arbeit nicht mit administrativen Rechten angemeldet zu sein.

    Noch einmal zusammengefasst:
    1. Neuen Benutzer mit Verwaltungsrechten und einem sicheren, dennoch merkbaren Passwort einrichten
    2. Altem (noch angemeldetem) Benutzer die Verwaltungsrechte entziehen
    Jetzt kann ganz normal weitergearbeitet werden. Bis zum nächsten Abmelden des jetzt noch angemeldeten Benutzers bleiben dessen Verwaltungsrechte erhalten, dann erlöschen sie.
     

Diese Seite empfehlen