1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adium: youtube-Links kommen falsch an

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von James Grieve, 26.01.08.

  1. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Hallo,
    Ich nutze ICQ mit Adium. Nun habe ich einem Kontakt (am PC mit ICQ 6) diesen youtube-Link geschickt. Er klickt ihn an und kommt zu dieser Seite. Und das ist nicht das erste Mal, dass sowas passiert.
    Kam auch schon bei anderen Kontakten vor, jedoch immer nur bei youtube-Links.

    An der Verschlüsselung von Adium liegt es nicht, die hab ich schon deaktiviert.

    Ich kann leider noch keine Regelmäßigkeit darin erkennen. Ich kann ja noch nicht einmal sagen, ob es an ICQ 6 oder an Adium liegt.
    Sollte ich noch etwas feststellen werde ich das natürlich ergänzen, jedoch wäre ich schonmal dankbar für Vorschläge jeder Art.

    James
     
  2. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Ich hab von ähnlichen Probleme gehört im Bezug auf ICQ. Da werden scheinbar standardmäßig alle URLs in Kleinbuchstaben übergeben. Bei den YouTube-Links kann das natürlich zu Problemen führen, da die Codes hinten aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Hatte bei AdiumX aber bisher noch keine Probleme.
     
    James Grieve gefällt das.
  3. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Mhm, wenn ich die Buchstaben in dem ursprünglichen Link alle auf Kleinschreibung umstelle komme ich wirklich auf eine Seite, die eigentlich die youtube-Videoseite sein könnte. Nur, dass in der Adresszeile diese riesige URL steht.
    Na, dann kenne ich ja schonmal den Fehler, weiß aber noch keine Lösung (wenn es denn eine gibt).

    @meiser: meinst du mit ICQ die Software (für PC) oder das Protokoll?
     
  4. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Das liegt nicht an dir oder Adium, das liegt definitiv an ICQ 6. Als ich kurze Zeit ICQ 6 am PC genutzt hab (nur ein paar Tage, als Miranda noch Probleme mit dem Protokoll von ICQ 6 hatte) war es auch so, dass ich keine Youtube-Links (oder auch andere längere URLs) öffnen konnte. Zudem hat ICQ immer den Internet Explorer gestartet statt Opera, der als Standardbrowser unter Windows eingestellt war.

    Die einzige Lösung war immer die URL zu kopieren und manuell in die Adressleiste einzufügen. Das machen meine ICQ6-Freunde heute immer noch so und ich hab jetzt nen Mac mit Adium, der alle Links so öffnet wie es sich gehört ;)

    ICQ 6 ist einfach werbeverseuchter Software-Mist. Kann nicht verstehen, dass so viele Leute immer noch auf Klickibunti (am besten noch ProSieben-ICQ und den ganzen Schmarrn) abfahren...

    Gruß, webbi
     
    James Grieve gefällt das.
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Na gut, dann werde ich ab heute jedem, der die youtube-Links nicht öffnen kann http://miranda-im.de hinterhersenden. ICQ (das Programm) ist echt der letzte Blödsinn. Wie kann man sich nur freiwillig die ganze Zeit Werbung einblenden lassen??
     
    webbi gefällt das.
  6. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Ich meinte die Software ICQ v6 für PC. Ein Kollege von mir hatte das Problem. Schlimme Software ;)
     

Diese Seite empfehlen