1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adapter für DVB-T, Terestrisches TV, usw...

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von phschneider, 21.11.07.

  1. phschneider

    phschneider Granny Smith

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    16
    Hallo Freunde,

    da ab dem 13. Dezember im Saarlande endlich die ersten Sender auf DVB-T umsteigen möchte ich mir dementsprechende Hardware anlegen.

    Zur Zeit haben wir noch eine terestrische Antenne auf dem Dach (von der ich aber ungebunden bleiben möchte)

    Die Frage ist jetzt, wenn ich mir einen DVB-T Sick kaufe, kann ich darüber auch die aktuelle terestrische Antenne anschließen? Könnt ich da auch das TV-Kabel des Videorecorders anschließen oder den TV-Ausgang eines SAT-Receivers? - Damt meine ich jetzt nicht Scart ;)

    Will mir ein gerät mit dem größt möglichen Funktionsumfang kaufen!


    PS: Am 13.12.07 steigen nur eine Hand voll Sender zum DVB-T um, andere bleiben analog im Saarland :(
     
  2. Novinger

    Novinger Braeburn

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    43
    Da gibt es von Elgato diesen eyeTV-hybrid-Stick, der kann auch Analog-TV vom Videorecorder verarbeiten.
    Die terrestrische Antenne ist aber in jedem Falle nutzbar, das ist ja der Clou an der Technologie.
     
  3. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    und diesen elgato hybriden gibt es übrigens zur zeit bei gravis als monatsspecial für 89 euro. (natürlich inkl. EyeTV)
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    89 Euro als Sonderangebot? Das ist ja gemein. Es gibt reihenweise DVB-T-Sticks für unter 50 Euro - und Windows XP/Vista -.-
     
  5. Novinger

    Novinger Braeburn

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    43
    Können die auch Analog-TV oder nur DVB-T? Könnte vielleicht auch ein Grund für den höheren Preis sein. :)
    Und die EyeTV-Software ist auch schon drin. ;)
     
  6. Lisboa

    Lisboa Gast

    EyeTV hat zwar auch den einen oder anderen Bug, funktioniert aber generell viel besser als all die TV-Software, die es für Windows gibt. Der Mehrpreis für die MacOSX-Lösung lohnt sich auf jeden Fall, wenn man seine Nerven schonen will. Außerdem ist es auch technisch interessant: Erlaubt manuelle Frequenzsuche und produziert eine informative Log-Datei.

    Zum Saarland:
    Im Saarland wird es drei öffentlich-rechtliche Multiplexe geben und einen privaten mit Saar TV, Tele 5 und QVC. Kein Pro7Sat1-Multiplex und kein RTL-Multiplex. Aber auf analogen terrestrischen TV-Sendern laufen die ja auch nicht mehr. Später werden in auch in Frankreich noch Multiplexe eingeschaltet, die zumindest in Grenznähe zu empfangen sein werden.
     
  7. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    Wie? Steigen Pro7Sat1 und RTL aus den DVB-T-Zug aus?
    Ich mein, hier bei mir (NRW) könnte das passen. Laut www.ueberallfernsehen.de gehört die RTL-Gruppe noch zu den Kanälen, die hier senden, aber die bei mir mit Elgato EyeTV bei keinem Sendersuchlauf gefunden werden. :mad:
     
  8. Novinger

    Novinger Braeburn

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    43
    Andersrum gefragt: Sind die überhaupt schon irgendwo auf den DVB-T-Zug aufgesprungen? Ich dachte, dass die erst aufspringen, wenn sie verschlüsseln dürfen.
     
  9. phschneider

    phschneider Granny Smith

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    16
    Boah, super! Vielen Dank für die Antworten. Habe durch zufall auf der Elgaote seite gesehen dass die inzwischen so nen Filter für die Produktsuche haben. Brachte mir das gleiche Ergebnis wie hier ;)

    Allerdings hätt ich nicht erfahren dass ich bei gravis den Stick im Angebot finde. Leider haben die Ihn momentan nicht vorrätig sonst hätt ich ihn direkt bestellt. Jetzt wart ich mal noch ein bischen ab. Bis zum 13. Dezember sind es noch ein paar tage ;)
     
  10. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    die gravis geschichte geht halt nur bis ende november. ansonsten kann ich dir den stick nur empfehlen.
    -besserer empfang als mein siemens dvb-t empfänger am fernseher
    -die beste software
     
  11. sn1

    sn1 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    105
    In Berlin schon lang, bei uns in RheinMain aber auch alles von RTL dabei!
     

Diese Seite empfehlen