1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ADAC - wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von uhura, 15.02.10.

  1. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Hi,

    ist hier jemand im ADAC und kennt sich aus?

    Muß der Fahrzeugschein auf das Mitglied laufen, damit im Pannenfall kostenlos Hilfe gegeben wird?
     
  2. smoe

    smoe Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    10.901
    Ich bin ADAC Mitglied. Der ADAC hilft dir grundsätzlich immer solange du der Fahrer bist, egal auf wen das Auto zugelassen ist.
     
  3. ElectroRob

    ElectroRob Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    14
    Also ich bin ADAC Plus Mitglied.
    Solange du der Fahrer bist, wird dir immer geholfen...
     
  4. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Oki super. Dann weiß ich ja bescheid :)

    Welche Mitgleidschaft wäre denn für folgende Konstellation am besten.

    Meine Freundin und ich fahren jeder ein Auto. Den, den ich fahre, ist aber nicht auf mich zugelassen, obwohl das ja keine Rolle spielt.
     
  5. smoe

    smoe Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    10.901
    Das kommt ganz drauf an...

    Wenns dir nur darum geht im Notfall Hilfe zu bekommen wenn dein Auto irgendwo in Deutschland in der Pampa liegen bleibt reicht die normale Mitgliedschaft vollkommen aus.

    Wenn du öfters im Ausland unterwegs bist oder Wert darauf legst im Notfall in eine Werkstatt deiner Wahl gebracht zu werden, lohnt sich die Plus-Mitgliedschaft...

    Bist du noch unter 25 kannst du dir ja auch mal die young generation anschauen, das ist quasi die normale mitgliedschaft aber vergünstigt, bzw für fahranfänger im ersten jahr sogar umsonst.

    Wenn ihr beide Mitglied werden wollt (und alles andere macht eigentlich keinen sinn wenn ihr beide autos habt) gibts auch vergünstigte Partnertarife.
     
  6. uhura

    uhura Carola

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    112
    Geht eigentlich nur darum, wenn das Auto nach einer längeren Zeit nicht anspringt.
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Sorry, aber dann solltest du dir einfach mal nen neuen Akku leisten.

    Und Starthilfe bekommt man wirklich überall wenn man nicht grade in der Pampa ist.

    Grüße,
    Swen
     
  8. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Als ich noch kein ADAC-Mitglied war, wurde mir auch ein paarmal geholfen als ich ein Auto fuhr, das auf meinen Vater (ADAC-plus Mitglied) zugelassen war. Da war ich um die 25. Übrigens kann man auch vor Ort ein Antragsformular ausfüllen, die lassen einen nicht liegen. Insgesamt ein wirklich sinnvoller und unbürokratischer Verein.
     

Diese Seite empfehlen