1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Acrobat: Konvertieren von HTML-Seiten (mehrere) zu PDF

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Cyrics, 25.03.07.

  1. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Hallo alle miteinander,

    ich bin ein bisschen am Verzweifeln.
    Folgendes Problem:
    es müssten etwa 200 HTML-Seiten zusammen gefasst zu einem PDF. Die HTML-Seiten sind lokal gespeichert.

    Am besten wäre eine Möglichkeit das Ganze zu automatisieren. Da es mehere solcher Pakete sind.

    Nun meine Versuche bis her:
    Ich hab es mit Acrobat probiert. Es funktioniert in der Hinsicht alles prima. Nur bei der Darstellung erscheint dann der Titel und die lokale Adresse (file://) der HTML-Datei beim fertigen PDF.
    Ich finde einfach keine Option wo man die Import-Einstellungen für HTML-Seiten oder dergleichen anpassen kann.

    Vorschau kann ja anscheinend keine HTML-Dateien öffnen. Somit seh ich auch keine Möglichkeit mit Automator an die Sache heran zu gehen.

    Habt ihr eine Idee?
    Oder wisst ihr wo ich die Option deaktivieren kann mit Titel und URL.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Cyrics,

    ich habe leider gerade kein Acrobat Prof. da, aber IMHO kann man die Kopf- und Fusszeilen abschalten. Safari kann auch PDFs drucken oder Exportieren, je nach Wunsch und mit Automator kann man die PDFs dann zusammen fügen.


    Gruss KayHH
     
  3. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Schau Dir mal Paparazzi an, den kann man auch scripten, wenn man mehr Automatismen braucht. Die Ergebnisse sind wesentlich besser als die Druckfunktion des Browsers, da Paparazzi für die Bildschirmausgabe rendert und nicht für die Druckausgabe.

    Ansonsten hat Adobe Acrobat schon die Möglichkeit eingebaut aus eine beliebigen HTTP-Adresse die WebSite als PDF umzubasteln, aber die Ergebnisse sind nicht so prickelnd.
     
  4. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hey,

    danke für die Antworten.
    Also ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es doch irgendwo eine Option geben muss eine so dumme URL weg zu bekommen.
    Aber anscheinend bin ich zu blind diese zu finden. Acrobat ist in der Hinsicht ja doch etwas stark überladen meiner Meinung nach.

    Paparazzi! scheint leider nicht das Richtige für mich zu sein. Ich schaff erstmal nur eine HTML-Seite damit aufzurufen, außerdem lädt er interessanterweise nur externe Webseiten, die über www aufgerufen werden. Lokal abgespeicherte HTML-Seiten interessieren ihn gar nicht :oops:
    Hauptproblem ist aber, dass man leider keine PDFs erstellen kann. Ich wollte eigentlich das PDF-Format nutzen, weil es für mich am einfachsten auszudrucken, zu lesen und vor allem zu durchsuchen ist. Ich nehme aber auch gerne Alternativen... HTML ist nur eindeutig das falsche Format.

    Das ist doch echt verflixt mit Adobe. Wieso verbutteln die die Optionen so gut? Bei jeder einfachen Druckoption kann man das einstellen, aber bei einem Programm, was ein kleines Vermögen kostet, gibt es sie nicht?

    Also derzeit ist die HTML-Seite super ins PDF gewandelt, aber:
    Der Inhalt von den HTML-Titel-Tags steht im Header anstelle den Titel bei der Seitenansicht einzublenden, denn dort wird lieber der Bezeichner der HTML-Datei reingeschrieben und es steht eben die Adresse, der lokal abgespeicherte HTML-Datei in der Fußzeile.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Cyrics,

    warum ist HTML das falsche Format? Es kann von Spotlight durchsucht werden und es lässt sich drucken und lesen. Ich würde die Seiten daher mit Safari als Webarchiv speichern. Ansonsten bleibt der schon oben von mir vorgeschlagene Weg. Exportiere die Seite (Rechtsklick | Export To PDF…), so hast Du auch keine störenden Seitenumbrüche mitten in irgendwelchen Bildern. Zusammenfügen mit Automator geht dann ganz einfach.


    Gruss KayHH
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Paparazzi erstellt bei mir bestens PDFs, und zeigt ebenso jederzeit lokale Web-Seiten an –– sicher, dass es bei Dir nicht geht?
     

Diese Seite empfehlen