1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Account-Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bruegge, 03.04.07.

  1. bruegge

    bruegge Boskop

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    204
    Hallo zusammen,

    da ich noch keinen Mac habe (bestellt ist er aber schon), stellt sich mir die Frage, unter welchem Account man unter Mac OS X arbeitet.

    Da das System auf Unix-verwandt ist, tippe und hoffe ich mal, dass der Admin-Account nur für Ausnahmefälle benötigt wird.

    Ist das so?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Ja und nein, wie du magst.
    Viele Leute arbeiten ständig im Admin-Account (das ist beim Mac nicht das gleiche wie der root-Account unter Linux/UNIX, sondern etwas eingeschränkt), weil es der einzige ist, den sie einrichten.
    Andere benutzen ständig einen zusätzlichen Account.
    Du musst normalerweise bei Installationen oder anderen kritischen Sachen sowieso das Paßwort eingeben (bzw. kannst einstellen, daß das bei Systemeinstellungen auch so ist).
    Niemals arbeiten sollte man mit dem root-Account, denn damit kann man wirklich viel kaputt machen. Und wenn es ausnahmsweis emal sein muß, kann man sich als Administrator im Terminal auch für kurz root-Rechte geben.
     

Diese Seite empfehlen