1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absturz des iMac Intel (OS X Version 10.4.10) nach Stromzufuhrunterbrechung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von agno, 05.09.07.

  1. agno

    agno Gast

    Gestern habe ich über 8000 Bilder in über 40 „Ereignisse“ der neuen iPhoto-8-Software (Vers. 7.0.1.) geordnet, was auch gut geklappt hat. Doch als ich den iMac ausschalten wollte, blieb er - nachdem die Icons auf dem Desktop verschwunden waren - stehen. Nach ca. 2 Minuten habe ich die Stromzufuhr durch einen längeren Druck auf den Einschalter unterbrochen, was wohl falsch war. Als ich heute den iMac einschaltete, waren die Icons auf dem Desktop verschoben (was ich inzwischen wieder in Ordnung gebracht habe), bei Firefox sind alle Lesezeichen verschwunden und iPhoto weist nur noch 129 Fotos aus, nimmt aber lt. Information wie gestern bei den über 8000 Fotos 17,73 GB ein. Was ist geschehen und wie kann ich reparieren? Die Erste Hilfe des Festplattendienstprogramms weist aus, dass Macintosh HD o. k. ist und auch die Volume-Zugriffsrechte keine Fehler aufweisen. Das Aus- und Einschalten funktioniert wieder normal. Aber der Verlust der Bilder und der Lesezeichen schmerzt sehr. Freilich habe ich die iPhoto library auf einer externen Festplatte gesichert, wenn auch nicht im letzten Bearbeitungsstadium. Bleibt mir nur übrig, sie von dort zu holen? Aber wieso belegen die noch vorhandenen Fotos noch 17,73 GB? Kann mir jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar.
     
  2. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Hast Du mal versucht den PRAM zu löschen ??
     
  3. agno

    agno Gast

    Bedeutet Deine Frage, dass ich mal versuchen soll, das Parameter RAM zurückzusetzen? Oder war sie so zu verstehen, daß ich das Problem durch ein Zurücksetzen des PRAMs herbeigeführt haben könnte? Erst durch Deine Frage bin ich mit Hilfe von Spotlight zu PRAM gekommen. Wußte vorher gar nichts davon. Jedenfalls Dank für Deinen Hinweis! Aber was soll ich nun tun? Bin ein ziemlicher Laie.
     
  4. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    Hey agno,

    einfach mal bei Starten alt+apfel+p+r gedrückt halten bis, glaube ich 4 mal der Gong ertönt.

    Viel Glück

    Andre
     
  5. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Sorry war gestern nicht mehr Online, aber deine Frage wurde schon beantwortet. Gelegentlich hilft das zurücksetzen des PRAM.
     

Diese Seite empfehlen