1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abmelden - schneller Benutzerwechsel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von solotoj, 28.02.06.

  1. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    ist es irgendwie möglich, daß beim Abmelden eines Benutzers automatisch zu einem anderen Benutzer gewechselt wird?
     
  2. Sofa Rutscher

    Sofa Rutscher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    252
    bahnhof:p. sytemeistellungen/benutzer/anmeldeoptionen/schnellen benutzerwechsel ermöglichen. ist jetzt nur ein vorschlag von mir.
    mfg andre
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja, mit der Option schneller Benutzerwechsel sollte das ohne Weiteres gehen. Hier kannst Du dann rechts oben in der Menüleiste auf den anderen Benutzer switchen. Meinst Du das?
     
  4. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    naja, damit schalte ich die Benutzer um. Das kenn ich schon. Ich will aber einen Benutzer abmelden, und dann gleichzeitig sofort (ohne in dieses Login-Fenster zu kommen) zum anderen Benutzer wechseln, wenn der schon angemeldet ist.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Das erfordert Kennworteingabe und geht damit nicht.
     
  6. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    bei mir erfordert es keine Kennworteingabe.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Du landest beim Loginfenster, aber es erfordert keine Kennworteingabe???
    Ein bisserl schizophren, oder?
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wieso schizophren? Das Loginfenster ist ja auch dafür da, den Benutzer auszuwählen, nicht nur für die Kennwortabfrage, oder hab ich Dich falsch verstanden?
     
  9. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Wenn man aber schnelles Benutzerwechseln macht kommt da nur ein Passwortfenster.
    Da man den Benutzer dann schon über die Menüleiste gewählt hat.

    Gruß Rasmus
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Er redet aber davon, sich abzumelden, nicht den Benutzer manuell zu wechseln.
     
  11. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    also nochmal grundlegend: wenn ich einen Benutzer abmelde, ohne schnellen Benutzerwechsel, komme ich auf einen Bildschirm, von dem aus ich alle Benutzer auswählen kann oder den Computer ausschalten. Diesen Bildschirm will ich umgehen und gleich zu einem anderen Benutzer wechseln. Automatisch sozusagen. (Ich hab nur zwei Benutzer eingerichtet, und den zweiten benutze ich selten und melde ihn i.d.R. gleich wieder ab. Beide sind ohne Paßwortschutz.)

    Anders gesagt: ähnlich wie schnelles Benutzerwechseln, aber daß dabei der aktuelle Benutzer gleich abgemeldet wird.

    Naja, geht wahrscheinlich eh nicht...
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Auch ein leeres Kennwort ist ein Kennwort.
    Wenn auch das dümmste von allen...
     
  13. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    ach was! wozu bitteschön brauch ich bei meinem iMac zuhause ein Paßwort? Meine Tochter ist grad mal 15 Monate alt!
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Sobald dein Rechner im Internet hängt, sind ca. 500 Mio. Menschen bei dir zu Gast.
    Schöne Party noch...
     
  15. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    soso. und davor schützt mich dieses Kennwort. mir ist das neu.
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Mir aber nicht. Einzig und allein dieses Kennwort verhindert bei deinem Administrator-Login, dass ein x-beliebiges Skript eines pösen Menschen aus Kalkutta mal eben in 0,006 Sekunden deine ganze HD ratzekahl leerputzt.

    Oder deine gesamten Bankdaten liest.
    Oder dein gespeichertes eBay-Kennwort klaut.
    Oder oder oder...

    Benutz' eins. Und zwar ein brauchbares.
     
  17. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    und was bitteschön hast Du gegen die lieben Leute aus Kalkutta??? ;)
     
  18. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    ähm, bist du da sicher? kann ich das irgendwo nachlesen? ich glaub das nämlich nicht. laß mich aber gern eines besseren belehren.
     
  19. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    es gibt eigentlich viele Sicherheitsskript von allen Unix-Distris und auch OSX. Dort ist immer vorgegeben, dass alle Admin-Accounts und root ein PW vergeben haben sollten. Ansonsten kann jedes x-beliebige Skript ausgeführt werden und die Passwort-Eingabe schnell umgehen, da ja kein PW nötig ist. Dies ist immer eine große Sicherheitslücke. Für diese ist jedoch der User verantwortlich. Daher sollte man wissen was man tut.

    Und die Leute aus Kalkutta sind einfach IT-Spezialisten :D
     
  20. solotoj

    solotoj Carola

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    112
    naja. ein bißchen skeptisch bin ich da schon noch. wie soll jemand ein skript auf meinem computer ausführen? aber ich folge mal den ratschlägen und hab jetzt ein pw eingerichtet...
     

Diese Seite empfehlen