1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Abmahnung" von der Telekom

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von singer1000, 13.05.09.

  1. singer1000

    singer1000 Auralia

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    200
    Hallo!

    Ich habe heute per Einschreiben eine Art Abmahnung von der telekom bekommen. Es stellte sich heraus, dass seit dem 4.5. Spam-Mails von unserem DSL-Anschluss aus verschickt werden (bis zu 30 St. am Tag).

    Wir haben in unserem Familien-Netzwerk 3 x mac und 1 x PC, ne XBOX 360 und den anderen Online-Kleinkram (Wii + PSP).

    Wie bekomme ich raus, wer das ist? Sind die macs weitestgehen auszuschliessen?

    Wenn das so weitergeht, drohen die mit Kündigung.
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nimm den PC vom Netz, der dürfte die Spamschleuder sein.

    Alternativ den PC neu aufsetzen einen WIRKSAMEN Malwareschutz installieren.

    Oder hast du dir CS4 oder iLife/Work 09 aus zweifelhaften Quellen geholt, dann könnte es auch einer/mehrere der Macs sein.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ist ein WLAN vorhanden und dieses auch verschlüsselt?
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Ich gehe auch davon aus das der PC die Ursache ist und im Hintergrund Spammails verschickt ohne das du es mit bekommst.
    Am besten du spielst das Betriebsystem neu auf, und packst dann ein ordentlichen Malware/Virenschutz etc drauf.

    Wenn du Wlan nutzt solltest du außerdem darauf achten das das Netz ordentlich verschlüsselt ist. Also mindestens WEP-Verschlüsselung, besser ist natürlich WPA2 usw...

    Wie wahrscheinlich ist es denn das die Macs Malware drauf haben? Gibts denn bekannte Malware für Mac OS?
     
  5. singer1000

    singer1000 Auralia

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    200
    Wlan

    Wir haben ein WLAN Netzwerk: 1. der DSL Router und daran hängt nochmal eine AirPort-Base. Alles verschlüsselt, die Nachbarschaft ist eigentlich auszuschliessen.

    Den PC habe ich schon in Verdacht, allerdings werden auf den Macs teilweise Browsergames gespielt (dieses bekloppte Pennerspiel). Kann sich dadurch was einschleichen?

    Ansonsten haben wir nur Originale

    Kann mir jemand eine gute (WIN) Anti-Virus-Software nennen?
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Die Chance, dass ein Mac von einem Wurm befallen ist und in ein Botnetz eingegliedert wurde, ist zumindest sehr gering. Auch wenn die ersten Angriffe wohl laufen, sind Windows-PCs doch einem deutlich höheren Risiko ausgesetzt.

    Auf PC (und vielleicht sicherheitshalber auch Mac) würde ich eine Personal Firewall installieren, die immer meldet, wenn ein Programm Daten ins Internet schicken möchte, dem man es nicht schon explizit erlaubt hat. Für den Mac gibt's da Little Snitch, beim PC bin ich nicht mehr auf dem Laufenden. Seit XP ist auch in Windows eine Firewall integriert, aber da kann man meines Wissens nur eingehende Verbindungen blocken, keine ausgehenden.
    (Hundertprozentige Sicherheit geben die PF natürlich auch nicht, da es oft Tricks gibt, mit denen Malware gezielt solche Personal Firewalls zu umgehen versucht.)

    Die Airport-Base kenne ich nun nicht näher, aber vielleicht bietet die ja auch eine Art Übersicht an, welcher Rechner gerade Daten sendet.
     
  7. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    Als ich noch Windows-Nutzer war, habe ich die Comdo Firewall benutzt, und davor die Zone-Alarm Firewall.
    Als Virenschutz selber habe ich Avira Antivir verwendet. Zum Schutz vor Spyware hatte in Search and Destroy Spyware (...) bneutzt.

    Die gesamte Software ist kostenlos und ich war immer zufrieden, bzw hatte ich keine Probleme mit Viren-, Spy-, oder Maleware.
     
    le_petz gefällt das.

Diese Seite empfehlen