1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abfallkorb lässt sich nicht entleeren.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von blauer_apfel, 15.06.08.

  1. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Hallo Zusammen,

    Ich kann meinen Abfallkorb nicht mehr entleeren. Da liegen backupdaten von einem Win XP drin.
    Die sind natürlich nervenderweise geschützt. Papierkorb sicher entleeren funktioniert nicht. Auch das Progi Trash it funktioniert nicht. Es sind Daten von einer externen Festplatte.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    wenns ne interne platte ist, geh ich davon aus das du windows drauf hast. denn lösche den inhalt des eimers von windows aus. wenn ne externe ist schließe an nem windowsrechner, und lösche denn. achso, solltest in windows die versteckten datein einblenden lassen, denn siehste auf der platte den ordner .trash (oder ähnlich, oder zb. .recycler) ... da is der nicht löschbare kram drin.

    edit: das mit der externe hatte ich überlesen, also kannste den anfang überlesen ;)
     
  3. utesmac

    utesmac Elstar

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    72
    wenn Du den Papierkorb öffnest und die Datei markierst, dann mit Apfel i das Infofenster öffnest müßte dort ein Kästchen mit einem Haken sein hinter dem steht Geschützt. Wenn du den Haken durch anklicken entfernst kann die Datei anschließend gelöscht werden.
     
  4. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Da gab es mal einen Thread über genau dieses Problem. Ich finde den Link gerade nicht (oder will ihn nicht finden - es läuft Fussball! :p). Aber über die Suchfunktion des Forums wirst du ihn bestimmt finden.
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    das wird nichts bringen, programme wie zB trash it, würden die trotzdem löschen. das wird sein wie ich es gesagt hab, hatte heute das selbe problem, und hab alle freds hier durchgeschaut, und nichts hat funktioniert ... bis ich das ma aufm windows rechner probiert hab, als mir der .trash ordner aufgefallen ist auf meiner win partition...
     
  6. utesmac

    utesmac Elstar

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    72
    ich schreib ja nur was ich mache wenn ich etwas nicht löschen kann weil es geschützt ist, weiß aber nicht ob es da Unterschiede gibt wenns Windows is.
     
  7. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Kann muCommander nicht weiterhelfen?
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    war ja auch nicht böse gemeint, möchte "blauer_apfel" ja nur arbeit ersparen ... hab heut auch soooo lange mit dem problem gekämpft, ich war kurz vorm verzweifeln weil keine hilfe funktioniert hat ...
     
  9. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Habe unterdessen versucht von Windows aus den Papierkorb zu löschen hat nichts gebracht.

    Habs auch schon über das Terminal versucht.

    Bin irgendwie ratlos.
     
  10. TimurY

    TimurY Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    296
    Beim Löschen die Alt-Taste gedrückt halten!
     
  11. utesmac

    utesmac Elstar

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    72
    ah, da kennt jemand die Abkürzung für meinen Weg :)
     
  12. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Das mit der Alt-Taste hab ich auch schon probiert.
     
  13. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Lass dir unter Windows die versteckten Dateien anzeigen und lösch dann alles Versteckte, was unter C: mit dem Namen Trash zu finden ist.
     
  14. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    "sudo rm -rf"?
     
  15. GrandpaJoe

    GrandpaJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.08.05
    Beiträge:
    147
    Wenn das Dateisystem auf der Windows Platte Fat32 ist kann an sich an den Dateien die Zähne ausbeißen. Da hilft nur der Umstieg auf ein ordentliches Dateisystem dessen Rechteverwaltung funktioniert. Ich habe Dateien mit von Windows vergebenem Schreibschutz nur über Windows oder durch formatieren entfernen können. Hab auch im Terminal einiges versucht - das klappte alles nicht.
     
  16. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Paste mal nen ls -l.
     
  17. blauer_apfel

    blauer_apfel Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    92
    Liebe Apfeltalk-Freunde,

    die Lösung von meinem Problem ging wie folgt.
    Wurde auch schon genannt.

    1. von Windows aus aufstarten.
    2. "der Papierkorb ist leer!!"
    3. Versteckte Dateien anzeigen
    4. In der externen Festplatte die ".trash"-Datei löschen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen