1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

700 x Internetverbindung nur 10kb Groß

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von iphonehelp, 29.10.09.

  1. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Hallo Leute,

    Ich habe mal eine Frage an euch.

    Ich habe ein Iphone 3g und hab den Classic 2 Tarif von Eplus.

    Somit eine SMS Flatrate.

    Nun passiert mir schon seit 3 Monaten folgendes, dass ich ca 20 Euro zahlen muss für 2MB Daenvolumen (Internetverbindungen)

    Das merkwürdige an der Geschichte ist, das ich mich mehrmals am Tag für 1 Sekunde eingeloggt habe und jeweils 10kb abgezogen wurden.

    Das kann nur an meinem Handy liegen.

    Nur woran ?

    Grüße
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Dafür bekomme ich wieder einen übergebraten.....

    Es liegt an deinem Handy

    An deinem Handy und vermutlich den Einstellungen.....

    Rechne dir die Sekunden des Tages mal auf den Monat hoch....
    Rechne dir das Datenvolumen von Kb auf den Monat hoch...
     
  3. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Ein iPhone macht eben nur mit einem Tarif Sinn, wo man Datenvolumen dabei hat, dass predige ich immer wieder.
    Um Datenverbindungen effektiv zu unterdrücken kannst du versuchen mal falsche APN Daten einzutragen.
     
  4. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    son Blödsinn.. Ich brauch das Teil, wenn ich auf der Uni bin ständig. Ich muss mit dem Teil viel in der Uni machen und ich brauche mein Netz auch nur dort(Somit Wlan)..


    APN Daten .. Das wäre eine sehr gut Idee, aber die habe ich erst garnicht eingerichtet ;)

    Ich habs mal was gelesen von Kartenmaterial GPS etc ? Wie siehts damit aus ?
     
  5. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Naja also Blödsinn ist es nun wirklich nicht, da es sonst ein iPod Touch ja auch tun würde ;)

    Egal...auf alle Fälle scheint das iPhone ja selbstständig die Datenverbindung aufzubauen. Um das zu verhindern wie gesagt einfach mal versuchen falsche APN Daten einzutragen, damit es sich gar nicht erst verbinden kann. Ob das hilft kann man nur testen, sollte aber.
    Vor meinem T-Mobile Vertrag hatte ich ein iPhone 2G, damit kam ich auch nur ins Netz wenn die APN Daten richtig hinterlegt waren, sollte also bei dir nicht anders sein.
    Wenn gar nichts hinterlegt ist, holt sich das iPhone soweit ich weiß die APN Daten von der SIM Karte selbst. Weiterhin würde ich unterwegs nichts öffnen was eine Internet Verbindung verursacht wie Mail, Safari, Wetter, Karten, Instant Messaging oder etwas in der Art.

    GPS an sich kostet nichts mit Software wie zum Beispiel Navigon, da hier die Karten auf dem Gerät liegen. Liegen die Karten online vor, lädt das iPhone diese sich aus dem Internet, was für dich dann natürlich kosten verursacht.
     
  6. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Und wenn du jeden Monat 20€ löhnen musst für nichts > Warum buchst du dir dann nicht für 10€ die Flat und hast alles.

    Das ist als würde ich meinen Mac ohne Internet betreiben. Die Dinger sind erst mit Netzzugang vollwertig und Spaßgiganten.

    Die Flat gibts als Option. 6Monate mindest. Laufzeit.
     
  7. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Weil ich für den Mist einfach nichts zahlen will ?! Warum soll ich für 2mb eine Flat holen ? So ein Schrott.

    Ipod Touch kann ich keine Unterhaltngen führen u.s.w

    Ähm ich habe einfach mal alle Netzwerksettings zurückgesetzt, dann bin ich mal gespannt. Die Logns sind echt merkwürdig. Es scheint so als versuche das System eine Verbindung aufzubauen schafft es aber nur eine Sekunde lang

    Desweiteren bin ich 24 Stunden kostenlos online. 1 uni und 2 Wohnheim der Uni Wlan für Lau
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Warum holst Du Dir dann ein iPhone? Das iPhone ist nun mal für nichts anderes als einen Vertrag mit Datenoption (sei es Flat oder Volumen) konzipiert worden. Das Ding will einfach permanent ins Internet. Das ist so und das wird sich auch nicht ändern. Bestimmte Dienste des iPhones laufen auch trotz WLAN-Empfang über das Mobilfunknetz. Dazu gehört beispielsweise auch APNS (nicht zu verwechseln mit APN!).

    PS: Auch falsche APN-Daten können jederzeit dazu führen, dass sich das iPhone mit dem Netz verbindet. So geschehen bei O2, die einfach mal auf APN-lose Verbindungen umgestellt haben.
     
  9. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Jailbreak + SBSettings und das Problem sollte gelöst sein.
     
  10. FlavrSavr

    FlavrSavr Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    101
    Was bitte hat deine SMS-Flat mit deinen Datenverbindungen zu tun? Und wo hast du dich eingeloggt?

    Drück dich bitte mal ein bisschen klarer aus, für einen Studenten dürfte es ja nicht zu schwer sein auch mal ordentliches Deutsch in den Computer zu hacken.

    Und mal ganz nebenbei: Ein iPhone ohne Datentarif ist wie ein Porsche ohne Alufelgen -> nicht im Sinne des Erfinders!
     
  11. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Habe ich ja schon zu Anfang des Threads gesagt, aber das scheint dem Autor wohl schnuppe zu sein.
    Das falsche APN Daten nicht helfen wusste ich auch noch nicht, wieder was dazu gelernt. Also bleibt wohl wirklich nur Jailbreak und das laden von SBSettings um dann EDGE als auch UMTS zu deaktivieren.
     
  12. FlavrSavr

    FlavrSavr Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    101
    Oder man sieht endlich den Tatsachen ins Auge und schafft sich einen vernünftigen Tarif an, der auch zum iPhone passt. Einem Mann mit Schuhgröße 46 würde man ja auch keine 37er-High-Heels verkaufen... Aber manche zwängen sich eben rein ;)
     
  13. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Ihr schreibt ihr ein Mist .. Unfassbar. Warum SOLL ICH MIR EINEN DATENTARIF ZULEGEN WENN ICH KOSTENLOS SURFEN KANN. Versteht ich nicht ? Ich habe WLAN KOSTENLOS. (Auf dem Kmpus und Wohnheim)

    Dazu bin ich nicht verpflichtet mich genauer Auszudrücken, da oben meine Frage steht.

    Ich benötige kein Handy um Spiele zu laden und diese wie ich oft sehe zu spielen oder mit sonstigen fiktiven Dreck zu zu müllen.

    Ich nutze auch mein Handy nicht für eMails, da mir die Schreiberrei mit solch einem Gerät einfach zu dumm ist.

    Was ich benutze ist Onlinebanking, Übersetzungen, Wiki, Diverse Rechner (Statik) online Server eBooks und solche Geschichten.

    Also um was zur Welt bitte SOLL ICH MIR EINEN ÜBERTEUERTEN DATENTARIF ANSCHAFFEN?

    Und es sollte normal nicht der Fall sein, dass sich ein Gerät mal so selbstständig Konfiguiert.

    Ich weiß aber nun woran das Problem lag.
    Kann geschlossen werden ..
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Warum holst Du Dir dann ausgerechnet das iPhone?

    "It's not a bug, it's a feature". Wer sich ein iPhone mit passendem Datentarif holt, braucht sich um nichts mehr zu kümmern. Das iPhone kümmert sich selbständig um Verbindungsauf- und abbau und ist auch sonst Pflegeleicht. Auspacken, einschalten, mobil lossurfen.

    PS: Falls Du auf die Idee kommst, irgendein App mit APNS-Funktion (ICQ, eBay ...) zu verwenden: APNS läuft ebenfalls über das Mobilfunknetz, selbst, wenn Du in einem WLAN bist.
     
  15. FlavrSavr

    FlavrSavr Cox Orange

    Dabei seit:
    01.09.08
    Beiträge:
    101
    Nun, genau genommen bist du derjenige, der hier Schwachsinn verzapft.

    Denn worüber du dich beschwerst, ist im Normalfall ein Segen für den Kunden. Das iPhone prüft regelmäßig, ob App-Updates vorhanden sind, empfängt Push-Notifications und so weiter und so fort. Wie Bananenbieger schon gesagt hat, ist das kein Fehler des iPhones, sondern ein Feauture.

    Und nur weil ein paar Leute, die meinen alles besser zu wissen und sich ein iPhone ohne maßgeschneiderten Vertrag holen (nur um hinterher in Foren herumzuweinen weil sich das böse böse iPhone auch ohne direktes Einverständnis ins Internet einwählt und damit Kosten verursacht), sehe ich nicht ein dass diejenigen, die ihr iPhone auf dem einzig richtigen und problemlosen Weg besorgt haben, deswegen auf wichtige Feautures verzichten sollen.

    Es ist nunmal von Vorteil wenn man sich informiert, bevor man etwas kauft....
     
  16. Xanu

    Xanu Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    511
    Oh man, du solltest dich wirklich fragen, wer hier den Mist schreibt! :)

    Da du ja an ner Uni bist, solltest dir mal überlegen was billiger ist: 10 Euro für ne Datenflat oder 20 Euro für 2 MB!?!?! ;)

    Aber gut, jeder wie er's braucht....
     
  17. reitermarkus

    reitermarkus Idared

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    25
    Sagst du uns auch woran?
     

Diese Seite empfehlen