1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

7.1 Soundkarte für den Mac Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Tequxs, 10.02.08.

  1. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Hi alle zusammen,

    ich als Windows geschädigter plane gerade die Anschaffung von einem Mac Pro. Allerdings habe ich noch ein paar Fragen bezüglich der Erweiterungsmöglichkeiten.

    Wie sieht es mit den Soundanschlüssen aus? Da ich ein 7.1 Soundsystem habe, habe ich meine Bedenken, ob ich einfach so dieses System an den Mac anschließen kann. Das Soundsystem wird im Moment ganz normal mit Klinkensteckern an meine Soundkarte angeschlossen. (Soundsystem: http://www.teufel.de/de/PC-Systeme/Concept-G-THX.cfm )
    Kann ich die Klinkenstecker auch bei dem Mac Pro verwenden?
    Der Support – Chat von Apple sagt „ja“, die Mittarbeiter bei Saturn „nein“. Ich sage auch nein, weil in der Beschreibung von Apple nur von Stereoanschlüssen die Rede ist. Was sagt ihr?

    FALLS das nicht geht, welche Soundkarte kann ich einbauen? Der Mac Pro hat schließlich 4 PCI- E Steckplätze, in denen ich je eine Grafikkarte stecken kann. D.h. dass die Steckplätze groß sind.

    Nun habe ich aber meine Bedenken, dass diese Soundkarte überhaupt in den Mac passt. (http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=209617&tn=HARDWARE&l1=Sound&l2=Karten )
    Hat jemand alternativen?

    Ich hoffe meine Problematik wird deutlich und ihr könnt mir helfen.




    MfG

    Tequxs
     
  2. coobie

    coobie Empire

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    84
    Bitte sehr: Decoderstation

    Der MacPro hat einen Digitalen Ausgang. Dieses Signal muss zuerst von einer solchen Decoderbox auf alle anderen Kanäle verteilt werden.
    Mein MacBook kann auch 5.1 über den Digitalausgang. Mein Soundsystem hat jedoch schon einen Digitaleingang und somit konnte ich mir einen solchen Umweg ersparen..

    Zu der Soundkarte: Ich glaube nicht (nach kurzen Recherchen in Google) dass Treiber von Creative verfügbar sind..
     
  3. Thesa1987

    Thesa1987 Idared

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    27
    hallöchen

    das mit der soundkarte habe ich auch schon durch....habe auch die concept g und hab lange übelegt wie ich das ding anschließen soll....wollte es erst mit einer externen soundkarte von terratec probieren doch die läuft unter osx mehr schlecht als recht....sonst habe ich keine soundkarten gefunden die zum mac kompatibel sind....

    habe mir nun einen receiver von onkyo gekauft....sehr billig und gute qualität....das ding verteilt mir den sound dann auf die boxen....zwar nicht der direkte weg und auch kein 7.1 sondern nur 5.1 dafür geht das signal digital (optisch) zum receiver

    lg
     
  4. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Danke für die sehr schnellen Antworten :D

    Die Decoderstation habe ich auch schon in betracht gezogen, allerdings ist da nichts mit 7.1. Bei 5.1 ist leider schon schluss.


    @: Thesa1987

    meinst du diese Soundkarte? Ein Receiver sprengt leider meine finanziellen Möglichkeiten.


    http://www.ditech.at/?from=froogle&geizi=1&pid=TTA04&kat=213

    MfG

    Tequxs
     

Diese Seite empfehlen