1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

667 und 800 MHz ? RAM gleich RAM?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von christian_, 10.09.07.

  1. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    momentan verbaut Apple ja im iMac "667 MHz DDR2 SDRAM (PC2-5300)" aber es sind ja soweit ich weiß 800 MHz möglich. Kann man dann die beiden mischen also einen 667 und einen 800 nutzen oder gibt es dann Schwierigkeiten?

    Und nebenbei ist eigentlich Apple Ram besser als anderer (z.B. DSP)?

    Danke
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Du kannst sie mischen, macht aber keinen Sinn, denn die Ram Frequenz richtet sich immer nach dem langsamsten Baustein. Sprich auch dein 800er wird nur mit 667MHz angesprochen.
    Also wenn du schon unbedingt 800er verbauen willst, dann tausche beide Riegel aus.

    Aber ich würde dir eher raten, mit normalen 667er aufzurüsten. Das ist ersten billiger und zieht keinen Nachteil mit sich, denn bei den aktuellen Intel Chipsätzen macht ein Upgrade der Ram Frequenz auf 800MHz wenig Sinn, da derzeit nichtmal die 667MHz voll ausgeschöpft werden.
     

Diese Seite empfehlen