1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

6 Tage altes MacBook Absturz nach Hibernate -- lädt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Eschenborn, 17.04.08.

  1. Eschenborn

    Eschenborn Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.05.05
    Beiträge:
    76
    Liebe Gemeinde,
    ich habe mir das og Gerät gekauft, stelle nun aber fest, dass nach 2maligem Kalibrieren wie im Laden empfohlen (ganz leer laufen lassen, noch ein paar Stunde warten bis weiße Lampe nicht mehr pulsiert) irgendwas im Argen ist: Nach der Warnung "Netzstecker rein" und dem zehn Minuten später folgenden Saft-Weg-Effekt geht es nicht mehr in Schlaf (weiße Lampe) sondern ist ganz aus -- Neustart nötig. Und nun erkennt es anscheinend auch nicht mehr, dass es gerade geladen wird, gerade jetzt in diesem AUgenblick: Stromversorgung Netzteil ist nicht dunkel angezeigt. Zeit für den langen Marsch mit Karton zum Händler --zurück, fehlerhaft, oder meine Blödheit und leicht zu beheben? Nur der Akku? Oder irgendein Board? Ich erinnere mich, dass es beim ersten Kalibrieren noch normal funktionierte, mit pulsierendem Licht, beim zweiten Mal dann schon nicht mehr.Ist jetzt das dritte Mal leer gewesen.
    Danke an alle Helfer!
    A
     

Diese Seite empfehlen