1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

500HDD nicht voll nutzbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Punschman, 08.01.10.

  1. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Moin Moin

    hatte gestern zwecks eines Chrashes meine 500HDD intern beim MBP in zwei hälften teilen müssen
    um diesem wieder Bootfähig zu machen.
    Soweit so gut ... habe also die erste Partition gelöscht und nun kann ich die zweite nicht mehr auf
    500 GB erweitern.

    Kann da jemand helfen bitte screen-capture.png

    Danke
    LePunsch
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    boote von DVD und versuche es im dortigen FDP.
     
    saw gefällt das.
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Meines (Halb-)Wissens kann man Partitionen nur "nach unten" erweitern, also du könntest die erste P. vergrößern, nicht aber die zweite.
     
  4. MacBib

    MacBib Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    47
    Hm, MBR haste nicht, also würde ich sagen OS X DVD ins Laufwerk und Rechte reparieren, danach sollte das ohne Probleme laufen.
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    dachte, man könnte die partition auf der das OS läuft nicht vergrößern, so lange sie benutzt wird?! 3 ärzte, 5 meinungen.
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    man kann keine Partitionen nach oben verändern, da somit der ganze Header, der Partition verschoben werden müsste. Das ist zum einem sehr aufwendig, da die gesamte Partition neu mit Adresse versehen werden müsste. (ist nur eine Vermutung von mir, da ich denke, das jeder erste Sektor mit der ersten verfügbaren Adresse adressiert wird. Also das jede Partition mit 1 zu zählen anfängt, auch wenn sie in der Mitte einer Festplatte ist, aber wie gesagt nur eine Vermutung meiner seits)
     
  7. MacBib

    MacBib Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    47
    Bootcamp Partitionen lassen sich doch auch wieder "eingliedern". Also Zauberwort "Rechte reparieren". Und wenn das nix hilft, die Platte auf ne externe spiegeln und wieder zurück.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    BC-Partitionen lassen sich "eingliedern", weil es sich dabei um die zweiten, also bildlich die untere Partition handelt..
     
  9. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    na ja was soll ich sage... ich habe per DVD FDP erst einmal wieder 1 Partition gemacht .. logo die zweite mit den Daten ist weg... nun bügele ich gerade mal wieder Neu SL drauf.. ziehe mir alle Updates und hoffe mit dem Migrations Assi die Daten von der Time wieder zu holen.. nebst den Programmen.. habe heute bevor diese alles geschehen war ein aktuelles Update gemacht
    we will see


    Punsch#
     
  10. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Warum nicht einfach über die SL DVD das TimeMachine BackUp rüberspielen? Dann haste alles so wie es war :p (Dienstprogramme im Menü, dort war es wenigstens unter Leopard)
     
  11. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    habe ich probiert .. mochte er da nicht.. ich gestehe ich habe ein wenig Angst um meine Daten... grins
    und das letzte BackUp war auch unter SL

    Punsch
     
  12. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    So danke für den Input... Bude läuft jetzt wieder voll mit allem ....

    LePunsch
     

Diese Seite empfehlen