1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

5.1 Sound am PowerBook 12"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von GoDoT, 08.05.06.

  1. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    Hallo, kennt jemand ne günstige USB oder Firewire Soundkarte mit 5.1 Sound oder besser sogar 7.1 Sound für mein 12" Powerbook?

    Hab mal gegoogelt und bei Ebay geschaut und festgestellt das die meisten Soundkarten mit Mac OS X Treiber nur Stereo können.

    Hab eine bei Pearl gefunden mit dem Namen "Auvisio externe USB 5.1 Soundkarte "USB Digital Soundbox""... Weiß jemand ob die auch mit 5.1 funktioniert???

    Oder alternativ aber um einiges teurer die Sonic Theater von M-Audio, kann die am Mac 7.1?

    Gruß


    Godot
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    nimm die m-audio usb transit... 99.- euro
     
  3. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    und die kann dann 5.1? Also mit 3 Ausgängen für alle Kanäle?
     
  4. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    wie 3 ausgänge für alle kanäle ?
    sie liefert an einem optischen digital ausgang alles aus mit dem du sie fütterst.
    wenn also der dvd-player dts sendet, dann geht dort das dts signal raus, wenn deine quelle dolby digital liefert kommt dort dd raus.
    du brauchst natürlich einen dekoder und verstärker....
    läuft bei mir am mac mini g4 als dvd player und liefert besten 5.1 sound....
     
  5. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    ok, hab halt bisher ein 7.1 soundsystem von creative und das wird über 3 ausgänge angesteuert... aber die optische lösung ist wohl sinnvoller...
     
  6. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ja ansonsten hat das 7.1 system ja nie was gebracht, das war ja nie wirklich digitaler cinema sound sonder nur sowas simuliertes...
     
  7. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    wieso hat das nichts gebracht? ok, filme in dd oder dts nutzen nur 5.1 kanäle, aber bei spielen geht auch 7.1... naja bringt mir jetzt aber nix, weil irgendwie alles nicht kompatibel... muss jetzt mal sehen das ich die audigy 2 zs und das T7900 verkauft kriege ^
     
  8. AcidDemon

    AcidDemon Gast

    Digital wird das System dann nicht angesteuert, aber der traditionelle Weg mittels analoger Ausgänge funktioniert aucht problemlos und hat den Vorteil, dass kein extra Dekoder mehr benötigt wird.
     
  9. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Soweit ich weiß hat das PowerBook doch schon nen optischen Ausgang serienmäßig
     
  10. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    aber nicht das 12"... oder liege ich da falsch? Hat zwei Anschlüsse, einer mit einem Mikrofon, einer mit einem Kopfhörer
     
  11. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Oh verdammt, das entscheidende Detail 12" hab ich da wohl übersehen. Dann hast du natürlich Recht...
     
  12. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    womit ich jetzt natürlich auch noch nicht weiter bin... überlege ja auf das Mac Book zu warten und hoffe das hat ne gute Graka und nen optischen Ausgang
     
  13. AcidDemon

    AcidDemon Gast

    Naja, selbst mal angenommen, dass es nen optischen Ausgang hat, gingt es bei der Ursprungsfrage nicht um 5.1 Sound? Was bringt dir dann der optische wenn "nur" Stereo?

    Ich glaube aber auch nicht, dass das Macbook (nicht Pro) keinen optischen Ausgang erhalten wird. Auch wird die Grafikleistung mit Sicherheit nicht an die aktuellen Macbook Pros ranreichen und die sind ja auch nicht grade mit übermäßig viel GPU Leistung gesegnet.
     
  14. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    na mit nem optischen Ausgang hätte man aber ja zumindest DolbyDigital oder DTS... ich hoffe ja mal das Apple nicht den Fehler macht ne absolut indiskutable Graka einzubauen... also unter X1300 geht garnicht... und das ist schon schlecht
     

Diese Seite empfehlen