1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

5.1 Sound am MacBook Aluminium 1G

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jailbreaker321, 08.09.09.

  1. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    n'Abend Community ;)

    So, also ich würde gerne mein Zimmer mit 5.1 Sound veredeln, und das ganze über mein MacBook Alu ansteuern.

    Also ich will irgendwie 5.1 Sound aus meinem MacBook rausholen, erst dachte ich da an eine Externe Soundkarte über USB, doch nach etwas googlen habe ich gelesen, dass der Kopfhörerausgang am MacBook 5.1 fähig sei...

    Ich hab zwar keine Ahnung wie dass gehen soll, aber um so besser, brauche ich keine Soundkarte.

    So nun habe ich aber einige Fragen:;)

    1. Was benötige ich um nun aus dem Audioausgang 5.1 Sound zu saugen, ich habe irgendwas gelesesn, man bräuchte einen Decoder, falls das Soundsystem den nicht hat, stimmt dass?

    2. Würde ich dann Dolby Digital/ THX/ DTS über den Audioausgang ausgeben können?

    3. Brauche ich Software?
    Also für die Ausgabe von 5.1 alleine, bzw für den Decoder?

    4.(Eher spezielle Frage)
    Ich habe als 5.1 System das "ACOUSTIMASS 10 Home Cinema Speaker System" von Bose im Visier, falls jemand ne Ahnung davon hat, oder beim googlen mehr Erfahrung hat, oder weis nach was er suchen muss, kann ich das an mein MacBook anschließen, also kann ich das System irgendwie am MacBook zum laufen bringen? Was brauche ich dafür (Decoder)? Brauche ich für dieses System einen extra Verstärker oder ist der im Subwoofer schon intigriert?


    Also, wenn nur irgendjemand ne Antwort auf eine der Fragen hat wäre ich schon sehr froh um jeden Rat, denn gerade die vierte Frage ist sehr speziell und eigentlich im falschen Forum, aber ich kenne mich nicht so sehr aus und falls jemand mehr Ahnung hat, bitte ich um Rat.

    Schon mal vielen Dank im Voraus, denn eure Antworten entscheiden ob ich mir dieses System zulege( falls ich tausende von Adaptern und Software oder gar einen extra Verstärker brauche kauf ich's mir nicht!)

    MFG Jailbreaker321:)
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  3. Luki.

    Luki. Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    152
    hallo jailbreaker,

    also nachdem ich mir das "ACOUSTIMASS 10 Home Cinema Speaker System" angeschaut habe, merke ich das es ja nur boxen sind oder? Also brauchst du auf jeden fall schonmal einen Receiver ( Bsp.: LINK )

    Und wenn ich mich nicht ganz irre brauchst du ein MINI Toslink auf Toslink kabel...das wär dann praktisch ein Optisches kabel, deshalb brauchst du auch einen Optischen Eingang am Receiver...(die neusten Receiver haben da meistens einen oder auch zwei). Mehr weiß ich leider auch nicht...möchte es aber demnächst auch versuchen ;) mir fehlt nur das kabel. Im Forum solltest du aber mehr zum Thema mit dem verbinden finden...einfach mal nach "Macbook" und "Surround" suchen ;)

    Gruß
    _____
    Edit: War einer schneller ;)
     
  4. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
  5. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Danke erst mal soweit:)

    Ich geh nur schnell was essen und dann schau ich mal was ich damit anfangen kann;)

    MFG
     
  6. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56

    Also mal sehn ob ich das richtig verstehe...

    Also ich brauche also ein TosLink Kabel, und dieses muss ich dann in die Decoder Station von Teufel stecken und dieser macht daraus dann ein 5.1 Signal mit dem die normalen aktiven 5.1 Soundsysteme etwas anfangen können?
     
  7. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Jo ein Decoder/Reciever berechnet aus dem digitalen Signal von der Soundkarten dann die einzelnen Töne für die angeschlossenen Boxen ;) So vereinfacht gesagt ^^ Der unterschied ziwschen Rieciever und Decoder ist lediglich, dass ein Reciever immer ein Videoeingang + ein Radio mit eingebaut hat. Ob jetzt bei nem Reciever IMMER ein Radio eingebaut ist, weiß ich grad auch nicht genau ;)
    Wenn du dir für 300€ zB nen Denon AV Reciever kaufst, haste natürlich noch viel mehr EInstellmöglichkeiten! Meisten zB auch ein Einmessmikrofon. Das stellt man genau an die eigene Sitzposition und anhand von Testtönen stellt der Reciever alle Boxen perfekt ein. Sowas geht bei der Teufel Decoder Box natürlich nicht! Das ist die absolute Einstiegsklasse!


    Zu den Boxen: Ich weiß ja nicht wie hoch deine Anforderungen sind, aber es gibt von Logitech ein 5.1 Boxenset welches direkt eine Decoderstation hat!

    http://www.amazon.de/Logitech-Z-550...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1252432506&sr=8-1

    Diese Boxen nutze ich schon seid mehreren Jahren und bin immer noch sehr zufrieden! Die Decoder Station hat auch einen Optischen Eingang, und somit könntest du das MacBook direkt anschließen...
    Natürlich jetzt nichts für Audiophile aber man kann nicht sagen, dass die Boxen schlecht klingen! Das preis Leistungs Verhältnis ist jedenfalls absolut genial!

    PS: Die Kundenrezensionen sprechen für sich ;)
     
  8. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56

    Danke soweit mal.

    So, nun muss ich natürlich sagen, dass es mir eher egal ist ob ich irgendwelches extraspielzeug hab oder nicht, also Einmessmikrofon brauch ich nun wirklich nicht.

    Was ich aber nicht ganz verstanden hab(obwohl dus eigentlich so gesagt hast dass man es verstehen müsste o_O) wenn ich nun die Teufel Decoder Box benutze, brauche ich dann noch einen Reciever zusätzlich oder kann ich dann die Bose Soundanlage direkt an die Teufel Box anschließen?

    Jetzt muss ich natürlich noch sagen dass ich nicht so genau weis was der unterschied zwischen Reciever und Verstärker ist...

    Also ich denke mir das im Moment so.
    Verstärker werden nur bei passiven Soundsystemen benötigt, aber das Bose System ist ja aktiv.
    Also müsste ja der Verstärker schon in dass Bassmodul intigriert sein?
    Also ist ein Reciever oder die Teufel Decoder Box lediglich ein Zwischengerät dass das passende Soundsignal bereitstellt?
    In dem fall kann ich also das Soundsystem direkt an die Teufel Box anschießen.

    Stimmt das so?
     
  9. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    Hast du nicht irgendein Geraet das an der Anlage angeschlossen ist und aufs Wlan Netz zugreifen kann?
     
  10. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Leider nicht, was würde mir das für einen Vorteil verschaffen?
     
  11. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    Du braechtest keine teuren Zusatzgeraete.
    z.b. wenn man eine XBOX oder eine PS3 hat kann man die halt uebers Heimnetz mit dem Mac koppeln und dann die Musik und Videodateien streamen(nur ungeschuetzte Formate werden unterstuetzt)
     
  12. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Das was du da geschrieben hast, ist im grunde genau richtig! An die Teufel Decoder Box muss man Aktive Lautsprecher mit eingebautem Verstärker anschließen!

    Von Bose halte ich persönlich übrigends nicht so viel. Da bezahlt man ziemlich viel für den Marken Namen. Schau dich auch um, ob Teufel nicht vllt ein passendes Boxenset für dich hat! Mit Teufel Boxen habe ich eigentlich auch nur gute Erfahrungen!
     
  13. Luki.

    Luki. Cripps Pink

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    152
    wenn er die Boxen an die Xbox oder Ps3 anschließen kann....wäre das eine Idee...
     
  14. jailbreaker321

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    56
    Ja gut, dann bin ich zufrieden.

    Tja, ich weis dass Bose sich den Namen gut bezahlen lässt, aber auch nicht grundlos, die sind eben nun mal gut. Ich hab schon ein um einiges kleiners Bose System und finde dass toll, aber auch dass war schon sehr überteuert :(

    Na ja, ich muss mich mal erkundigen, jetzt wo ich weis dass ich 5.1 über das MacBook bekomme...

    Mal sehn was ich so finde, Bose war nur so ne Idee, und ich hab auch noch nicht groß gesucht, weil ich erst mal wissen wollte ob ich so was überhaupt an mein MacBook anschließen kann.

    Besten Danke an euch alle ;)
     
  15. iPain 3G

    iPain 3G Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    596
    So wie das auf den Bildern, die ich gesehen hab, aussah hat der Sub nen optischen Eingang.
     
  16. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466

    Teufel, echt geiler Sound, ich schwör!!
     

Diese Seite empfehlen