1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

4 Netzwerkadapter - 2 Computer - wie geht denn das?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von CarrotMan, 16.11.06.

  1. CarrotMan

    CarrotMan Gast

    Hallo,

    ich möchte mein MacBook Pro mit meinem PC per Gigabit Ethernet verbinden.

    Das geht aber nicht so einfach - also:
    Mein MacBook ist per WLAN mit dem Router mittels fixer IP verbunden.
    Mein PC ist mit dem Router über den 100MB LAN Adapter mit dem Router verbunden (auch fixe IP).
    Ansonsten sind mit dem Router noch andere Computer verbunden - das ist aber eher unwichtig.

    Jetzt will ich aber, weil WLAN ja nun nicht so flott ist, mein MacBook per GB LAN direkt mit dem zweiten Netzwerk-Adapter meines PCs verbinden, da weiss dann aber weder der PC noch das MacBook über welche Netzwerk-Adapter es den anderen suchen soll - blöd.

    Das kann ich im Moment nur lösen wenn ich im MacBook AirPort ausschalte - auch blöd.

    Was muss ich jetzt einstellen, damit das MacBook meinen PC, sobald das LAN-Kabel angeschlossen ist, nur über den LAN-Adpater sucht / verbindet und nicht über WLAN?

    Und falls sich jemand damit auskennt, das gleiche Für den PC - was muss ich machen damit für eine Verbindung - sobald diese besteht, ein bestimmter Netzwerkadapter verwendet wird?

    Besten Dank für Eure Hilfe

    Grüße
    CarrotMan
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    2 verschiedene Subnets lösen das "Problem". Ein Switch und die richtige Reihenfolge der Netzwerkinterfaces am Mac auch.
    Gruß Pepi
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    crossover kabel an beide anstecken und die netzwerkkarten mit anderen IPs konfigurieren zb:
    NIC1: 172.16.38.100
    NIC2: 172.16.38.101
    beide zb. dieses subnet: 255.255.255.248
    und schon kannst du auf die eine oder andere IP verbinden...

    iPoe
     
  4. CarrotMan

    CarrotMan Gast

    Yupp!

    Danke ihr zwei - genau das wars!
    Und dass man zum Verbinden vom Mac aus im Finder "Mit Server verbinden..." und als Adresse smb://(neue PC-IP)/(PC-Netzwerkname)
    eingeben muss,
    bzw vom PC aus "Netzwerkressource hinzufügen" und dann als Adresse
    \\(neue Mac-IP)\(Mac-Benutzername) und dann am besten einen eindeutigen Namen vergibt.

    Vielen Dank für eure Hilfe - ach und Switch oder Crossover-Kabel brauchts nicht - zumindest der Mac erkennt an was er angeschlossen ist (Router, Switch oder direkt an einen anderen Computer) - und ich glaube mein PC auch.

    Beste Grüße
    DeuxPierre
     
  5. 7Fh

    7Fh Gast

    Der Mac ist es. Ihm ist es egal, ob es ein normales oder gekreuztes Kabel ist. Das geht mit allen sogenannten New World Macs (also seit etwa 6 Jahren).
     
  6. CarrotMan

    CarrotMan Gast

    Ich hab jetzt noch irgendwie das Problem, dass mein PC, wenn ich die direkte LAN-Kabel Verbindung zwischen PC und MBP herstelle, nicht mehr ins Internet will (beim Mac ist das Dank der Sortierungsmöglichkeit kein Problem).
    Habt ihr da noch einen Lösungsvorschlag?

    CU
    CarrotMan
     
  7. CarrotMan

    CarrotMan Gast

    Man darf auf dem PC bei dem Adapter keinen Standardgateway angeben - dann tut es.
    (nur falls es noch jemanden interessiert...)
     

Diese Seite empfehlen