[Mac Pro] 4,1 startet langsam

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von SIRE.de, 27.06.18.

  1. SIRE.de

    SIRE.de Fuji

    Dabei seit:
    27.04.15
    Beiträge:
    38
    Hallo zusammen.
    Ich habe einen macPro 4,1. Ist geflasht auf 5,1 und läuft mit HighSierra.
    Ich habe eine ssd als Systemplatte. Es sind derzeit 20GB RAM installiert. Wenn ich den Rechner einschalte tut sich erstmal vermeintlich nichts. Es dauert fast ein Minute bis der Ladebalken auf dem Bootscreen sich bwegt. Dann startet das System sehr schnell und auch im Betrieb läuft der mac schnell und ohne Probleme. Bis vor kurzem hatte ich einen leeren / kaputten Akku auf der Raidkarte. Hatte das Problem immer darauf geschoben. Hab mir jetzt einen Akku bestellt und aufgelötet. Der Akku wurde erkannt und geladen. Seit dem keine Fehlermeldungen mehr und alles ok. Aber der langsame Start bleibt ...
    Hat jmd ne Idee an was das liegen könnte?

    lg
    Thomas
     
  2. Leraje

    Leraje Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    933
    Ist bei mir auch so. Bis zu High Sierra lief der Startvorgang zügig, seit High Sierra gleiches Verhalten wie bei dir.