1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3V Karte im 3GS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von devil59, 07.08.09.

  1. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Nachdem ich mir über die Spannung der Karte nie so richtig Gedanken gemacht aber hier im Forum etwas darüber gehört habe, bitte ich die"Wissenden;)" unter Euch um Beantwortung einer Frage.
    Ich habe huete meine neue Karte bekommen. Diese ist leider 3V und das soll ja die Akkuleistung des 3Gs mindern.
    Da ich keinerlei Erfahrung habe und auf meiner jetzigen Karte keine Spannung drauf steht, kann ich das mit meiner bisherigen Laufzeit nicht beurteilen.
    Wie sieht das bei Euch aus. Hat jemand den direkten vergleich? Schmälert die 3V Karte die Akkuleistung?
    Wäre sehr dankbar für Eure Antworten.
     
  2. Korindenkacker

    Korindenkacker Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    1.371
    Hi, eine verständnis Frage. Du schreibst du hast eine 3V Simkarte und im andern Satz sagst du, dass du nicht weißt was für eine Karte du hast ?!

    Ich geh mal davon aus, dass du es nicht weißt. Die neueren Karten von T-mobile sind alle 1,V. Möchtest du auf Nr sicher gehen kannst du zum T-Punkt deines Vertrauns gehen und es per Kartenlesegerät prüfen lassen. Solltest du eine alte Karte besitzen und dein Akku Problem schildern bekommst du sofort eine neue, kostenlose.

    Ich Tippe darauf, dass du eine neue 1,8. SIM besitzt. Der Akku Verbrauch ist generell nur geringfügig höher, jedoch hängt sich das iPhone 3GS öfters mit diesem Sim Typ auf, sodas der Akku nach 4h standbye leer ist. (dabei wird das gerät auch außerst warm)

    Ein freund von mir hatte dieses "aufhängen" einmal in der Woche... nach dem Sim Tausch trat dieser fehler nicht wieder auf.

    MfG
     
  3. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    wenn du die neu erhalten hast ist es eher unwahrscheinlich das du eine 3 V karte erhalten hast aber nicht auszuschliessen

    um leztendlich klarheit zu bekommen musst du einen kartenleser verwenden oder in einen t-mobile shop
     
  4. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Das ist so nicht ganz richtg. Ich habe mich auch nicht verschrieben....
    Egal, nochmals zum besseren Verständnis.
    Meine neue Karte hat das Zeichen 3V und meine bisherige Karte hatte keine Kennung drauf.
    Nach Abklärung mit dem Provider ist die alte Karte auch eine 3V Karte.

    Und das wußte ich auch bei der Threaderstellung;).
     
  5. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
     

Diese Seite empfehlen