1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3GS mit Jailbreak schaltet sich automatisch aus

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von canyon, 15.09.09.

  1. canyon

    canyon Boskoop

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    41
    Habe mein italienisches 3GS 32GB mit der Firmware 3.0.1 bespielt und mit redsnow den Jailbreak durchgeführt.

    Winterboard ist drauf, BossPrefs auch.

    Jetzt hängt sich das Ding ab und zu einfach auf, bzw. schaltet sich von alleine ab, ohne das ich das mitbekomme.

    Woran liegts?

    Danke für Eure Hilfe
     
    #1 canyon, 15.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.09
  2. MasterEd2000

    MasterEd2000 Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.09.09
    Beiträge:
    93
    Jailbreak auf einem 3.1? Habe ich was verpasst?
     
  3. canyon

    canyon Boskoop

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    41
    Funktioniert, da 3.0.1 in weiten Bereichen der 3.0 Firmware ähnelt. Du spielst halt 3.0.1 über iTunes auf und machst den Jailbreak mit redsnow und einer vorher runtergeladenen 3.0er Firmware.

    Diese wählst Du im redsnow aus beim Jailbreak und schon funzt es.

    Das Dev-Team hat dieses veröffentlicht.

    Möglicherweise hängt aber darin auch das Problem, das 3.0.1 und 3.0 eben doch zu unterschiedlich sind.
     
    #3 canyon, 15.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.09
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Und ohne JB geht's richtig?
    Aber Achtung, ohne div. Änderungen kannst du nur noch 'ne 3.1 offiziell einspielen.

    Die Daten, die für den JB der 3.0.1 von der 3.0-Datei benötigt werden, sind identisch, da es sonst nicht gehen würde und außerdem das Dev-Team eine entsprechende Version veröffentlicht hätte.
    Stand auch mal so in ihrem Blog.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen