1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3GS Display gesprungen - Welche Möglichkeiten gibt es?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von zideshowbob, 07.09.09.

  1. zideshowbob

    zideshowbob Alkmene

    Dabei seit:
    03.05.05
    Beiträge:
    35
    Hallo!
    Es hat nicht lange gedauert. Am Samstag küsste mein Telekom 3GS den Asphalt. Ergebnis: Ein kleines, ca. 1*2mm großes Teil ist rausgebrochen und nun will die linke Seite (Ca. 5mm, 'W' geht noch, 'Q', '1' und '-' nicht mehr) nicht mehr reagieren.

    Ich habe ein wenig recherchiert und bin auf Austauschservices hauptsächlich in der Schweiz gestoßen die ca. 150EUR wollen. Ein komplett neues Gerät kostet laut Apple Support Homepage im Austausch 210EUR.

    Frage: Gibts sonst noch wo ne gute Möglichkeit, das Gerät wieder fit zu kriegen? Selberbaun will ich eigentlich nicht machen ist aber notfalls auch eine Option. Irgendwelche Services in München? Außer dem Applstore selber?

    Grüße

    Christof!
     
  2. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    da ich mal ein iphone gesehen hab, dessen display völlig geschrottet war und trotzdem noch einwandfrei funktioniert hat, tippe ich darauf, dass bei dir die hauchdünne schicht unter dem glas, das deine touch-eingaben registriert, schaden genommen hat. deshalb würde ich lieber das geld hinlegen und mir ein ersatzgerät kaufen...

    viel erfolg!
     
  3. zideshowbob

    zideshowbob Alkmene

    Dabei seit:
    03.05.05
    Beiträge:
    35
    Hm, den Digitizer meinst Du? Der dürfte doch auch mitsamt dem Glas zu haben sein oder? Ich ging bisher davon aus, dass das bei den 140EUR dabei ist. Das Glas selber sollte für weniger zu haben sein...

    Ich fürchte fast dass es darauf hinauslaufen sollte...

    Danke :)
     
  4. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Mein Beileid....alles gute!
    Mit sachdienlichen Tipps kann ich leider nicht dienen, sorry.
     
  5. OliO

    OliO Macoun

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    116
    ich kann zwar auch nicht helfen an der stelle sorry, aber das ist der Grund wieso ich mir am selben tag noch eine Tasche für 30€ geholt hab... geschützt an allen ecken und front sowie rückseite auch bedeckt!

    Einmal mit der Tasche hingefallen beim rennen, null spuren!!!

    Jetzt weisst du wenigstens was du tun musst wenn du das "neue" iphone dann hast... ;)

    trotzdem beileid, gönne ich niemandem!
     
  6. zideshowbob

    zideshowbob Alkmene

    Dabei seit:
    03.05.05
    Beiträge:
    35
    Oh ja!
    Thx!
     
  7. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Hatte ich auch schon. Ich hab mir bei eBay fpr 29,- € nen neues Display (inkl. Folie) gekauft und eingebaut. Würde ich aber nicht mehr machen, da man den Plastikrahmen (Mittelrahmen), der verklebt ist, lösen muss. Meiner Meinung nach geht das nicht nicht wirklich sauber. Mit nem Fön ging es, aber irgendwie hat sich letztendlich auch der kleine Plastikrahmen verbogen. Danach muss man das neue Display wieder draufkleben - geht gut mit Pattex. Meins hält immernoch, aber irgendwie bleibts auch ein doofes Gefühl, weil es halt irgendwie unsauber ist. Der Dichtungsgummi zum Rand hin hat auch gelitten und ich habe mehr Staub unterm Display. Ich würde in Zukunft nur noch das komplette Teil wechseln mit Rahmen dran. Gibts auch bei eBay.
     
  8. zideshowbob

    zideshowbob Alkmene

    Dabei seit:
    03.05.05
    Beiträge:
    35
    Hab mir mal für Mittwoch nen Termin in der Rosenstraße organisiert. Mal schaun was da rauskommt. Keep you posted!
     

Diese Seite empfehlen