1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

3g unlocked via Frankreich

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Regenbogen_2, 29.07.08.

  1. Regenbogen_2

    Regenbogen_2 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    7
    Das 16 GB-IPhone kostet ohne Vertrag bei Orange France mit einer Prepaid-Karte mit 5 € Guthaben 609 €. Dazu kommen noch 75 € für die Freischaltung des Netlocks. Nach 684 € und einigem Trallala (wie aktiviert man das Ding im Urlaub ohne richtigen Netzzugriff...) telefoniere ich nun mit einem unverbastelten offiziell freien Gerät mit meiner bisherigen Eplus-Karte und einem konkurrenzlos günstigen (Rahmen-)Vertrag.

    Noch Fragen?

    r.

    PS:
    Fragen nach meinen Additionskünsten wurden durch Editieren beantwortet.
    PPS:
    Ich habe hin und her geexcelt: Die magenta-Kosten erreiche ich bei keiner Variante meines Nutzerverhaltens bei meinem EPlus Rahmenvertrag mit 5 Ct/Minute für meinen Zielort und Sekundentakt - ab der 1. Sekunde
    PPPS:
    Ich spreche nicht über mögliche Einkäufe. I did it. ;)
     
    #1 Regenbogen_2, 29.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.08
  2. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    viel zu teuer
    da biste mit einem originalen tmobile vertrag besser drann

    meine meinung
     
  3. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144
    Sehe ich auch so..., bis man die Differenz wieder drin hat... o_O
     
  4. Mavster

    Mavster Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    34
    Es müsste doch möglich sein die unlockte Firmware zu kopieren und auf die gesperrten iPhones drauszuspielen..

    mfg
    Mavster
     
  5. xXGangstaXx

    xXGangstaXx James Grieve

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    137
    Allein des es ungelockt ist, ist es denn Preis wert, weil ich kann auch nicht mit dem Gedanken leben, das mein Gerät (X-Beliebig) nur an einen Anbieter gebunden ist. Ich bin momentan im Urlaub und habe hier logischerweise eine Türkische Prepaid Karte von Vodafone drin. Mit einem gelockten iPhone 3G wäre das schon gar nicht möglich gewesen. UND das ist für mich einfach SH*T....
    Ich finds Preislich in Ordnung, Belgien ist zwar billiger, weil keine Unlock Gebühren, da Gerät dort standardmäßig frei, aber die werden nur Knapp bedient.

    Und es gibt bei der Konkurenz genug gute Tarife, wo man Datenpakete zu buchen kann, die dann trotzdem billiger als bei T sind. Siehe z.B. Base (eplus)

    Wer T-Mobile anhimmelt, kann ja dort beschaffen, aber es gibt eben leute, die mit T-Mobile nicht so gut befreundet sind, unter anderem auch wegen dem Lock und den Schweineteuren Tarifen!
     
  6. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Eröffne dafür vielleicht einen neuen Thread - ich glaube, diese Idee wurde so noch nicht diskutiert - obwohl sie naheliegend ist.
     
  7. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Die Firmware ist immer die gleiche, der SIM bzw. NetLock ist im Baseband codiert... deswegen muss ja bei einem unlock immer auf eine alte baseband version downgegraded werden ;)
     
    hades gefällt das.
  8. hades

    hades Morgenduft

    Dabei seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    169
    Aha. Danke für die Aufklärung!
     
  9. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    wieso ergeben 609 + 75 = 724?

    Der einzige vorteil den du da hast ist dass du nicht vertraglich gebunden bist. aber jetzt hör dir das an:

    24*29euro = 696 euro

    dazu kommt noch der gerätepreis. damit wärst du zwar über deinen 724 euro aber du hast 500mb volumen, 50 freiminuten, und ne weekend flat. bei den 724 euro hast du ein iphone und 5 euro die du von frankreich aus vertelefonieren kannst.
    Und wenn jemand behauptet die t-mobile tarife sind überteuert und es nicht wert, dann rechne du mir bitte vorwieviel du in den 2 jahren für die selben leistungen bei eplus oder so zahlen würdest, plus die 724 euro dazugerechnet.

    Da finde ich t-mobile um welten billiger
     
  10. applepie

    applepie Gala

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    52
    T-Mobile ist aber locked!
    Versteh doch einfach mal, dass es Leute gibt die öfter im europäischen Ausland und für die es sich lohnt.

    Für DICH ist es billiger, was nicht impliziert, dass es für ANDERE auch billiger ist
     
  11. Tomcheck

    Tomcheck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    76
    Ist es in Belgien nicht mehr erhältlich? Dort kostet die 8 GB Version doch nur 525 €, wenn mich nicht alles täuscht. Und selbst die 16 GB Version ist glaub ich billiger als die französische ;)
     
  12. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
  13. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    16 GB kostet 615 Euro. Bereits ohne Netlock o. ä. soweit ich weiß, da in Belgien gesetzlich untersagt. Leider derzeit weder in den Mobistar Shops hier im Umkreis noch online bestellbar, daher oben stehende Angaben ohne Gewähr...

    Gruß,
    UHDriver
     

Diese Seite empfehlen