1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3G Touchscreen spinnt - Hardware oder Software Problem?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von 3Kant, 22.07.09.

  1. 3Kant

    3Kant Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    da mein Beitrag in einem anderen Thread untergegangen ist, erlaube ich mir mal einen neuen Thread zu erröffnen:


    ich hab ein komisches problem mit meinem Iphone3g OS 3.0, bzw. mit dem Touchscreen:

    Manchmal dreht die Eingabe total durch, sprich er öffnet apps von alleine, schliesst sie wieder, ruft leute an etc.
    Ist zu dem Zeitpunkt grade eine Tastatur offen, tippt er irgendwelche zahlen, und das lustigste ist,
    wenn ich mit dem finger ~0,5cm über dem Touchscreen auf einen Buchstaben zeige, wählt er ihn?
    Als wäre das Touchpad plötzlich übersensibel.
    Ausserdem wählt er die Telefonoption wenn ich in dem schwarzen Bereich unterhalb des Buttons drücke,
    also dort, wo sich eigentlich kein Touchpad befindet?

    Dieser Bug passiert plötzlich, ohne erkennbares Muster und ist auch nicht reproduzierbar.

    Entweder er "beruhigt" sich wieder nach einer Zeit, oder ich muss ihn 1-2 mal neustarten, was sich schwierig gestaltet,
    da der off-slider sich kaum und nur durch glück nach rechts schieben lässt (zuckelt herum).
    der reset mit home button und off button bringt nichts, er muss sauber aus- und wieder eingeschaltet werden.
    Zurücksetzen über Itunes hilft, aber das Problem kann nach 2 stunden oder 3 tagen urplötzlich wieder auftreten ohne Muster?

    Mich würde einfach brennend interessieren ob es ein Hardware- oder Softwareproblem ist, u.a. wegen der Garantie.

    Ich tippe auf Software, weil im Normalzustand der Touchscreen einwandfrei funktioniert.
    Zudem hatte ich vor dem Update auf OS3 das Problem nicht, muss dazu sagen, habe das iphone
    auch erst ~10Tage vor dem OS3 release bekommen :) also kein großer Vergleichszeitraum.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Hi habe nun das gleiche Problem. Das iphone handelt immer so, als ob man eine bestimmte Stelle berühren würde. Bin total verzweifelt allerdings habe ich das auch verschuldet. Ich war fröhlich wandern plötzlich fängt ein Sturm an und zum Auto waren es etwas zwei Kilometer. Da ich nur eine Hosentasche hatte um mein iPhone zu verstecken tat ich dies aber beim Auto angekommen war es schön nass und das Display flackerte ab und zu. Nach einem Reset waren die meisten Fehler behoben, bis auf das obige
     
  3. Cryptopsy

    Cryptopsy Elstar

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    72
    Wenn Handy´s oder andere ähnliche Geräte nass werden hilft sehr oft ( NICHT immer) das Gerät komplett abschalten und zwei Wochen liegen lassen!
    Das heisst nicht aufdrehen, nicht laden lassen gar nix!

    Nach den zwei Wochen sollte es wieder trocken sein um in Betrieb genommen zu werden.

    Ich hab´s probiert... es funktionierte... weiß aber auch das solche defekte nicht immer daran liegen das dass Gerät Spannung hatte und nass wurde sondern auch einfach daran das gewisse Bauteile bei nässe den Geist aufgeben (auch ohne Spannung)

    Im nach hinein hilft dir das nicht viel ich weiß, aber für´s nächste mal

    lg Cryptopsy
     
  4. 3Kant

    3Kant Erdapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    3
    hm das tut mir leid für dich Bobica :/

    aber mein iphone ist nie nass geworden, muss also ein anderer grund sein.
    Das Problem tritt immer noch auf und müsste das Gerät eigentlich umtauschen,
    wird nur schwierieg weil ich das Iphone zwar bei einem Base Sub-Händler in Deutschland erworben habe,
    es aber anscheinend aus Polen stammt (Sprache war auf polnisch, unlocked ab werk).

    Mich wundert, nach intensivem googlen, das ausser uns beiden anscheinend keiner dieses problem hat?
     
  5. Bobica

    Bobica Ontario

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    344
    Hi,
    also ich habe mein iPhone auch durch einen anderen Händler gekauft und natürlich müssen die sich darum kümmern. Mein iPhone funktioniert übrigens wieder einwandfrei. Nach mehreren Resets und einer Nacht in der ich das Ding nicht angefasst habe läuft alles wieder super, bin total glücklich
     
  6. maCyo

    maCyo Pferdeapfel

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    80
    Bei mir gehts auch grade los, ganz plötzlich.
    Wenn ich ein App starten will z.b. in der obersten reihe auf dem homescreen öffnet mein iPhone das darunterliegende in der untersten reihe.
    In IM+ will ich einem kontakt schreiben, tippe diesen an und er wählt einen der 4-5 darunter in der liste ist.
    Das Problem ist nicht immer vorhanden, ganz merkwürdig.

    Ich dreh noch durch, habe bisher nur reboots versucht. Half nix.
    Mein iPhone ist auch nicht nass geworden.
     
  7. maCyo

    maCyo Pferdeapfel

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    80
    Hab den Fehler wohl gefunden, sehr strange.
    Es liegt am USB Ladeadapter. Habe mir 2 bei Ibood vor kurzem gekauft.
    Wenn mein iPhone da dranhängt spinnt das Touchscreen wie beschrieben.
    Mit dem original Apple und am PC USB passiert diese Fehler nicht.
     
  8. Carlos67

    Carlos67 Jonagold

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    habe das 3Gs und seit heute Mittag spinnt die Tastatur bei mir auch :eek:.
    Alles original, nix geBraked und alles war bis heute soweit in Ordnung,

    Als ich dann Safari öffnete und per Tastatur eingeben wollte, da war die "1" und das "-" nicht aufrufbar. Auch nicht wenn ich das gerät gedreht habe :-c.
    Eben war es soweit das es auch "q" anstatt das "w" kam. Das Antippen auf Programm-Icons die sich auf der linken Screen-Seite befinden, führte lediglich ein weiterscrollen auf die nächte Seite aus.

    Sehr Bizzar und vor allem sehr nervig... habe schon mehrmals ausgeschaltet aber ich habe das Gefühl es wird schlimmer...

    HELP Please...

    Gruss,
    Carlos
     
  9. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.141
    Was auch immer da los ist:

    versuche doch einmal eine Wiederherstellung (zunächst ohne Backup!).

    Hilft es?
     
  10. Carlos67

    Carlos67 Jonagold

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    20
    So - alles Wiederhergestellt und es scheint wieder zu funxxen ... :-D

    Trotzdem nicht wirklich schön die Sache - vor allem dauert das Wiederherstellen schon 'ne Weile :)

    Danke für den Tipp.

    Gruss,
    Carlos
     
  11. Carlos67

    Carlos67 Jonagold

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    20
    :( könnt heulen ... ging nach 2Tg grad wieder los. *grrrrr*


    Nun hilft nicht mal mehr Wiederherstellen....

    Immer wenn ich Safari öffne, oder simle Einstellungen ändern möchte ist die linke Seite ausser Betrieb und ich bekomme keine Shift oder "-" Taste gedrückt. Auch lässt sich die Tastatur nicht drehen wenn ich das iPhone kippe ...

    Bin verzweifelt :((

    Hat jemand noch 'nen Tipp?

    Wie gesagt, ist alles Original und "ungejailbreaked"

    Thanks,
    Carlos
     
  12. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    geh zum händler und lass dir nen neues gerät geben. auch wenn das iphone aus polen kommt hast du garantie da du es ja in deutschland gekauft hast?!
     

Diese Seite empfehlen