1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3g ohne Netlock] GPRS trotz Fantasiedaten im APN?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von yeahyoureright, 24.10.08.

  1. yeahyoureright

    yeahyoureright Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    hi!

    ich hab seit heute eine neues iphone 3g ohne netlock, von ebay bestellt. ich betreibe es mit meiner normalen o2 vertragssimkarte. vorhin ist mir aufgefallen, dass ich trotz fehlender daten (APN, benutzername, passwort) unter "mobiles datennetzwerk" ins internet konnte, bzw. aktienkurse angucken konnte usw. hat zwar ewig lang gedauert, aber es ging. als ging ich davon aus, das GPRS auch ohne diese daten funktioniert. ich hab dann fantasiewerte (dreimal "blabla") eingetragen und kann aber immer noch ins netz. was ist denn da los? kann ich das nicht ausstellen? ich weiß ja jetzt gar nicht, wann ich GPRS nutze und wann nicht. wie kann denn das überhaupt sein?

    vielen dank für ein paar anregungen!
     
  2. TopDog

    TopDog Gloster

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    60
    Hi,
    ja ausstellen kannst es, aber halt nur über Jailbreak und z.B. Bossprefs...
    Bei o2 ist das leider so, dass man da auch die mobilen Dienste nutzt, auch wenn man da gar nix eingibt, sollte wohl eine Erleichterung für den user sein ;)
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Erleichterung isses nicht, bloß, dass sich o2 die Möglichkeit einräumt, durch versehentliches Drücken der Browsertaste auf den meisten Phones erstmal massig Geld zu produzieren.
     
  4. yeahyoureright

    yeahyoureright Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    also danke erst einmal für eure schnelle einschätzung. aber das ist ja ein hammer! kann ich denn wenigstens davon ausgehen, dass im hintergrund nix läuft, wenn ich keinen der dienste in anspruch nehme? ich muss dann wohl natürlich auch den ganzen push-mist ausstellen, damit ich da nicht überrascht werde, oder? ich mein ich merk ja gar nicht, was da im hintergrund alles passiert.

    und das ist doch auch neu, oder? bei meinem 2g war das nicht so. da konnte ich nich ins netz, wenn nicht die richtigen daten drin standen... tststsss. starkes stück ist das.

    dann hat sich wohl auch meine frage erledigt, ob ich GPS ohne GPRS nutzen kann, oder? ich konnte da im vorfeld nirgends was rausfinden. sobald ich google maps anmache, geht auch der GPRS reigen los, wenn ich nicht im Wlan hänge, richtig?
     
  5. Atomic-Junky

    Atomic-Junky Meraner

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    224
    Da Du ein Iphone 3G nutzt mit Netlock wirst Du es sicherlich mit einer DualSim nutzen. Wie Du überall hier im Forum lesen kannst sind alle DualSim Lösungen ungenügend und senden die gesamte Zeit Daten raus, egal ob Du nun ein APN drin hast oder nicht.
     
  6. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    nicht boese sein aber eine Dual-Sim ist etwas gaenzlich anderes als das was du meinst denn das sind Added-Sim Cards ;)
     
  7. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Richtig, das ist nicht mehr schön wie O2 seine Kunden abzockt. Ist ja nicht das erste Mal das die mit fragwürdigen Aktionen den Kunden das Geld aus der Tasche ziehen. klick
     
  8. yeahyoureright

    yeahyoureright Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    76
    äh, ganz mal eben: in der überschrift steht, dass ich ein iphone 3g OHNE netlock benutze. was auch immer eine dualsim ist, ich hab meine ganz reguläre o2 simkarte in dem ding stecken, ohne turbosim, ohne pwnage dingens und ohne netz und doppelten boden.

    und jetzt wollt ihr mir sagen, dass das dinge die GANZE ZEIT daten heraussendet und empfängt? tut mir leid, aber das kann ich nicht glauben. wobei denn? wofür denn? ich mein wenn ich den pushmail scheiß und so ausgestellt hab gibts doch gar keinen grund zum daten senden und empfangen, es sei denn ich will das, oder?
     
  9. kampflaus

    kampflaus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    339
    Das Ding sendet nicht die ganze Zeit Daten. Es gibt ein paar kleine Sachen wie Updateüberprüfungen vom AppStore die Du nicht "unter Kontrolle" hast. Ansonsten geht das Ding nur ins Internet wenn Du auch aktiv die Verbindung anforderst in dem Du auf die entsprechenden Symbole tippst... Aber es läppert sich halt, O2 hat Dir ja freundlicherweise den teuersten Datentarif voreingestellt ;) Kleinvieh macht auch Mist und am Ende wird die Kuh fett...
     

Diese Seite empfehlen