1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3G Empfang - ständiger Wechsel zwischen Edge und 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von phil89, 08.08.08.

  1. phil89

    phil89 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    67
    Mir ist aufgefallen, dass mein iphone vielerorts in Berlin ständig zwischen Edge und 3g wechselt. Ich musste leider feststellen, dass der 3g Empfang im allgemeinen z.B. im Vergleich zu anderen 3g Geräten eher schlecht ist.
    Meine Frage ist jetzt: findet durch den ständigen Wechsel jedesmal eine Blockrundung statt, da ja theoretisch jedesmal eine neue Verbindung aufgebaut wird. Allein seit ich das hier schreibe hat er etwa 5 Mal zwischen Edge und 3g gewechselt. Ich habe den Complete S von daher wär das interessant zu wissen.
     
  2. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Beim Complete S kannst du doch dein verbrauchtes Volumen online überprüfen. Schau doch mal nach wie sich die Wechslerei darauf auswirkt.

    Grüße Randolph
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Eine Verbindung wird erst aufgebaut, wenn Du Safari, Mail oder andere Internet-Apps öffnest. Die bleibt so lange Du regelmäßig Daten sendest/empfängst bestehen. Nach einer gewissen Zeit der Inaktivität wird die Verbindung abgebaut und die Blockrundung tritt ein.

    Sofern als nich mitten in einer Surt-Session zwischen EDGE und 3G gewechselt wird, sollte das keine großen Auswirklungen haben.
     
  4. phil89

    phil89 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.05.08
    Beiträge:
    67
    naja aber gerade das ist ja der Fall. Ich surfe gerade im Internet und dabei wechselt das iPhone in unregelmäßigen Abständen zwischen 3G mit 2 Balken und Edge mit 5. Also findet jedesmal eine Blockrundung statt wenn er wechselt. Demnach verbrauche ich in diesem Zustand viel mehr Volumen als ich tatsächlich versurfe.
    Mir ist schon klar, dass ich 3G einfach ausschalten kann, allerdings ist das nicht wirklich eine Alternative. Und noch etwas: nach einigen Wechseln zwischen Edge und 3G inerhalb von einer Minute ging mehrmals das Netz ganz flöten also "Kein Dienst". Abhilfe hat erst ein Neustart gebracht. Ich habe deswegen einen wichtigen Anruf von meiner Arbeit verpasst...ärgerlich!
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Entschuldigung. Da habe ich Dich wohl nicht richtig verstanden.

    In einem anderen Thread habe ich schon mal eine ähnliche Frage gestellt, aber die ist noch nicht beantwortet worden (nämlich ob der Wechsel von einer HSDPA-Zelle in eine andere - Laut technischen Docs wird dabei eine Verbindung ab- und aufgebaut, da HSDPA im Gegensatz zu EDGE keine unterbrechungslosen Zellenübergänge hat)
     

Diese Seite empfehlen