1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3G + 3.1: Nur noch langsam und nicht nutzbar

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Paul-L, 10.09.09.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Also ich muß sagen, ich bin enttäuscht:

    Nach dem Update auf 3.1 ist das iPhone nur noch lahm. Der Kalender ist nicht nutzbar, stürzt ständig ab.

    Andere Programme, wie Mail sind so langsam, dass ich jedes Wort fertig getippt habe und es dann erst am Bilderschirm Buchstabe für Buchstabe erscheint.

    Ich habe mal mein iPhone komplett neu aufgesetzt/installiert und kein Backup eingespielt, sondern alles neu eingestellt. Exakt das gleiche Thema.

    Es ist erschütternd ... und nein, kein "Hack".

    Klar, man spielt kein neues OS drauf, wenn man keine Ergebnisse aus der Praxis hat - bitte jetzt nicht lostreten.

    Das Problem ist, dass man keinen "Downgrade" aufgrund der Updates im iPhone machen kann.

    Die Apple-Foren sind gespickt mit Problemen seit 3.1.

    Sind diese Themen bekannt, dass das iPhone nach dem Updae auf 3.1 nicht mehr sauber läuft?
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Die Sache mit dem Downgrade soll doch nur das 3GS betreffen.

    MfG
    MrFX
     
  3. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
  4. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Das hatte ich heute Nacht schon probiert: (XP Sp3 & iTunes 8) hier die Meldung, dass kein downgrade möglich ist- Das 3.0.1 OS-File wird gelöscht und es wird nach dem neuen gesucht.

    Anyway: Ich habe wieder mal das Übel gefunden:

    Es ist der Kalender als solcher!!!!!

    Sobald ich den Kalender deaktiviere, läuft alles rund und wie gewünscht.

    Hier muß ich mich - als alter Apple-Fan - nun aber langsam mal Fragen, wie so etwas sein kann. Viele meiner Bekannten beklagen den Kalender: gehackt, über Google gesynct, über Mobileme gesynct, ... Da hat Apple etwas "prgrammiert", dass einfach nicht kundentauglich ist.

    Das Thema Kalender nervt mich schon seit langem und ich vermute, dass auch hier wieder ein defekter Kalender auf MobileMe die Ursache ist ... wie schon öfters.

    Tipp: Macht mal eine Sicherung von iCal und schaut Euch die Dateigröße an. Bei mir sind es derzeit 58MB !!!! - Die werden dann auch auf das iPhone geschoben. Der Kalender darf höchsten 1-4MB haben (ich nutze den Kalender beruflich und habe viele Einträge.)

    Was werde ich nun tun?

    1) den defekten Kalendereintrag suchen und entfernen.
    2) Alle Rechner von MobileMe abmelden und den Anmeldevorgang wieder bei jedem Rechner erneut durchführen, sodass der Kalender wieder neu aufgebaut wird.

    Es nervt, mit Google hatte ich das Problem nicht ... gut dafür immer das Quota-Problem ;) ... auch im Pro-Account.

    Es ist schon zum Mäuse melken .....
     

Diese Seite empfehlen