1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

32GB-SSD im Mini?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Schniko, 24.10.08.

  1. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Hallo,

    ich habe vor in meinen Mini eine SSD einzubauen, da er so noch leiser werden würde. Ich benutze ihn nur als Mediacenter am Fernseher - also für Filme & Musik.
    Im Grunde genommen würden mit 32GB locker reichen, da die gesamten Daten im Netzwerk liegen und keinen Platz auf dem Mini wegnehmen..
    Was habe ich zu erwarten, wenn ich eine solch kleine Festplatte einbaue? Würde es da zu Einschränkungen kommen, die ich mit den momentan 80GB nicht habe?

    Vielen Dank im voraus,
    Schniko
     
  2. Pongoo

    Pongoo Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    255
    Ich habe genau das auch vor und schließe mich der Frage an. Eine 32 GB SSD-Lösung wäre echt optimal!
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.520
    Einschränkungen sollte es nicht geben.
    Einfach schauen, über welchen Anschluss die Festplatte angeschlossen ist, passende SSD suchen, einbauen und schauen, dass sie hält und fertig.
     
  4. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Klar geht das, nur aufpassen, das man mit iTunes nicht die Files aus dem Netzwerk kopiert, sonder nur verlinkt(Einstellungen | Erweitert | Speicherort von "iTunes Musik" | "Beim Hinzufügen ... kopieren" -> Haken rausnehmen).
    Ansonsten ist die Platte schon sehr schnell voll ...
     

Diese Seite empfehlen