• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

30-pin Adapter zu Bluetooth oder Airplay?

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Hallo AT,

ich habe hier noch eine alte Stereoanlage rumstehen (Geneva Sound System Model M, aber eben ein sehr altes Modell, vermutlich das allererste), welche weder AUX noch Bluetooth unterstützt. Allerdings hat diese noch ein 30-Pin iPhone Dock. Gibt es irgendeine Möglichkeit, diese über das iPhone Dock Wireless mit Musik zu versorgen?
Ich zieh bald um, und für meine Studentenbude wäre das Ding aufgrund der kleinen Maße ideal.

iPhone reinstellen wäre mir dann wieder zu umständlich, da würde ich sowieso immer auf den kleinen (deutlich schlechteren) Bluetooth Speaker ausweichen...

Gibt's da Möglichkeiten oder habt ihr Empfehlungen? Oder habt ihr andere Ideen? Sollte halt möglichst "ordentlich aussehen" (Anlage ist in schwarzem Klavierlack) und keine extra Kabel benötigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
@nomos Deine Idee gefällt mir besser, allerdings wird das Teil vermutlich zu Dick sein für das iPod Dock (das Dock ist leider eingelassen). @Hendrik Ruoff die Lösung könnte klappen, wenn auch nicht ganz so "schön". Danke schonmal! :)
 

mmonse

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
15.09.14
Beiträge
618
@nomos Deine Idee gefällt mir besser, allerdings wird das Teil vermutlich zu Dick sein für das iPod Dock (das Dock ist leider eingelassen). @Hendrik Ruoff die Lösung könnte klappen, wenn auch nicht ganz so "schön". Danke schonmal! :)
Ich glaube nicht, dass dieser (oder einige andere) BT-Adapter zu dick sind. Wenn in das Dock der Anlage ein iPod nano reinpasst, dann auch der Adapter. Der hat in etwa die gleiche Form, ist nur kürzer...
Das angehängte Bild mit Maßen kommt von eBay, das Teil wird aus Deutschland verschickt für 8,90. Dafür kann man nicht viel falsch machen...
 

Anhänge:

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Da habt ihr wohl Recht, einen Versuch ist es wert :) Danke!
 

Hendrik Ruoff

Gelber Richard
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.378
Bin auch mal gespannt. kannte die Art von Adaptern nicht. Bedenke aber das du gegenüber AirPlay in der Reichweite eingeschränkt bist... weiß nicht ob das wichtig für dich ist...
 
  • Like
Wertungen: DoktorToast

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Ne, geht nur um ein kleines Apartement :)

Was halt immer für Airplay spricht, ist Soundqualität sowie die Einfachheit. Ist schon geil, einfach streamen zu können, ohne erst noch eine BT Verbindung aufbauen zu müssen :D
 

Hendrik Ruoff

Gelber Richard
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.378
BT ist so +/- 10m... die Soundqualität ist bei Bluetooth auch nicht schlecht.... also mehr als gut genug für ein iPod Dock...
 
  • Like
Wertungen: mmonse

mmonse

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
15.09.14
Beiträge
618
BT ist so +/- 10m... die Soundqualität ist bei Bluetooth auch nicht schlecht.... also mehr als gut genug für ein iPod Dock...
Und nachdem einmal gekoppelt wurde, ist es komfortabel über einen Klick auf dem iPhone ein-/ bzw. auszuschalten.
 

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Das ist schon eine etwas höherpreisige und hochwertige (gut, bei Audio geht's ja unendlich weit nach oben) Hifi-Anlage, aufjedenfall kein "iPod Dock" vom Discounter ;)

APT-x fehlt halt immer noch, und den Unterschied Airplay/BT hört man deutlich. Hab das an meiner aktuellen Anlage gestestet, an der sowohl mal ein BT als auch ein Airport Express parallel hingen. Das sind schon Unterschiede, die absolut nichts mit audiophil (bin ich absolut nicht, höre unterwegs auf den Standard-Earpods) zu tun haben, sondern wirklich extreme klang Unterschiede.

Aber wie gesagt, für meine Zwecke wäre BT erstmal vollkommen in Ordnung :)

Und nachdem einmal gekoppelt wurde, ist es komfortabel über einen Klick auf dem iPhone ein-/ bzw. auszuschalten.
So die Theorie...so ganz zuverlässig geklappt hat das bei mir leider nie. Airplay war immer einfacher, deshalb ja auch der Airport aktuell. Aber auf den Komfort verzichte ich in Zukunft auch gerne, BT ist mir erstmal vollkommen ausreichend. Airplay wäre dann eher Nice2Have.
 

Hendrik Ruoff

Gelber Richard
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.378
AptX wird von mac's unterstützt und ja der Unterschied auf einer HiFi ist enorm... und noch mal ein Stück besser ist AirPlay... Wenn du schon ne AirPort hast wieso dann noch nicht noch eine gebraucht Express einfach neben das Dock gestellt und fertig. Ja ist nicht billig aber die Option mit dem besten Sound... und der besten Reichweite....
 

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Hm stimmt, das müsste mit dem von dir verlinkten Adapter ja funktionieren. Der Express wird, falls er nicht temporär als Notlösung für das Wifi dient, sowieso frei. :)