1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

3 wichtige fragen (update altes iphone auf 2.0)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mabu, 28.08.08.

  1. mabu

    mabu Erdapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    5
    hallo
    hab das alte iphone und mein itunes bietet mir andauernd an es offiziell auf 2.0 upzudaten.
    frage 1: ist das möglich?
    frage 2: sind dann alle daten weg? (kontakte,sms,fotos)
    frage 3: wie is das dann mit meinem telefonbetreiber? also ich habe es zurzeit gejailbreakt damit ich in österreich über one telefoniern kann , aber mit dem neuen 3g geht es nun auch mit one und da wollte ich wissen ob wenn ich jetzt auf 2.0 update obs dann nicht eh auch mit one funktioniert da ja one jetzt offiziell das iphone vertreibt! bitte um antwort(en) :)
    danke im vorraus!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1) ja
    2) Nein
     
  3. mabu

    mabu Erdapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    5
    ists dann gebrickt wenns davor gejailbreakt war?
    oder geht noch alles?
    und wie is das bei frage 3? kann ichs wenns einmal offiziell auf 2.0 geupdated is wieder rückgängig machen falls das ganze nicht klappt?
     
  4. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    ich empfehle da mal den hackers guide und pwnage tool
     
  5. mabu

    mabu Erdapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    5
    schon aber meine angst is ja dass dann die daten weg sind die jetzt drauf sind
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Du machst vorher ein Backup und spielst das nachher wieder zurück.

    Übrigens ist das Wort "wichtige" im Threadtitel überflüssig ;)
     
  7. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Also Landsmann(-Frau?),

    zu 1.) updaten auf 2.x geht, aber nicht direkt (1:1) über die angebotene Updatefunktion in iTunes. Wenn du das tust, dann hast du wieder ein gesperrtes iPhone. Im Hackersguide ist beschrieben, wie du mittels dem Programm "pwnage" updatest und damit jailbreak und unlock durchführst.

    zu 2.) Du hast zwei Sicherungsmöglichkeiten. Eine über die Synchronisation mittels iTunes, wo du ja hoffentlich schon bisher alle deine relevanten Kontakte, Termine, Photos und Musik abgeglichen hast. Die zweite ist das "Gesamtbackup", das iTunes macht bzw. du durch einen Rechtsklick auf den Namen des iPhones in iTunes auch manuell starten kannst. Wenn du per iTunes die vorher durch "pwnage" geknackte Firmware einspielst, wirst du am Ende gefragt, ob du ein Backup rückspielen möchtest.
    Verlasse dich aber nicht auf dieses Backup!!!!!!!!!! Es gibt mehr als eine Meldung hier im Forum, dass es nicht möglich war, dieses Backup einzuspielen.

    zu 3.) Nein, das ist nicht so, dass nun automatisch One als Netzbetreiber in deinem iPhone "freigeschaltet" ist, nur weil One nun auch iPhones anbietet.

    Ich an deiner Stelle würde aber das 2G in Ebay verklopfen - da bekommst du noch ca. 350,- Euro dafür. Mit diesem Geld würde ich in den nächsten ONE-Shop gehen und mir ein funkelnagelneues 3G besorgen --> da bleiben dir dann auch noch etliche Kröten übrig (je nach deinem alten Vertrag - wie lange du Kunde bist).

    Denn immer wieder - das iPhone macht doppelt so viel Spass, wenn man den richtigen Datentarif dazu hat und damit alle Funktionen uneingeschränkt nutzen kann.


    möma
     

Diese Seite empfehlen