1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3,5 mm Klinknverlängerung für das iphone - was geht - was geht nicht

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tangohotel, 05.04.08.

  1. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Hallo Gemeinde!

    Habe mir gestern bei einem bundesweit agierenden Unternehmen einen Adapter erworben um am iphone beliebige Headsets anschließen zu können.
    Bekanntlich ist die Buchse beim iphone nach innen versetzt. Die meisten handelsüblichen 3,5 mm Klinkenstecker werden also nicht hinein gehen, schlechten Kontakt haben und/oder wieder rausrutschen.

    Der Preis aller Anbieter liegt bei knapp um die € 10 - schon sehr sportlich, wenn man bedenkt, dass die Herstellungskosten im Cent-Bereich liegen dürften.

    Man dürfte also etwas qualitativ ordentliches erwarten.
    Mitnichten!!!

    Das Ergebnis meines "Test" an einem funkelnagelneuen iphone:

    Capdase: "sitzt" äußerst wackelig - schuldigung für den Vergleich...wie ne Salami im Hausflur
    ifrogz: geringfügig besser, im mobilen Betrieb dürfte aber auch der nicht lange sitzen
    Griffin: recht stramm, vermittelt ein solides Gefühl, ähnlich wie die mitgelieferten Headsets bei ipod & co

    Nur am Rande erwähnt: die mitgelieferten headsts beim ipod &c (die weissen...) gehen problemlos rein und sitzen "schön stramm"

    Vielleicht erspart Euch mein "Test" das lästige rumprobieren


    Gruß

    Tango
     
    #1 tangohotel, 05.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.08
  2. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Fehlerteufel ... pfui!!!

    Der Preis liegt natürlich knapp unter 10 (ZEHN) Euro!

    Sorry....

    Tango
     
  3. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    1.) Du kannst Deinen ersten Text auch editieren ;) (dann auch gleich 3,5 mm)
    2.) Ich nutze den Monster iCableLink Kopfhöreradapter. Gibt's im T-Punkt für 9,95.
    Ist zwar nicht so das Design-Highlight, dafür sitzt es bombenfest.
     
    #3 Frankman, 05.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.08
  4. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Danke für den Tip...

    ....und erledigt !!!!


    Tango
     
  5. increep

    increep Alkmene

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    34
    wer noch son ding braucht hab eines hier rummfahren
     
  6. Quantra

    Quantra Empire

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    86
    Der Monster iCable link ist wirklich ne super sache....aaaaaaber
    Hab mir die V-Moda Duo In-Ear headset kopfhörer fürs phone gekauft und hab aufgrund des langen steckers den Monster iCable dazugekauft....das Problem ist jetzt nur das man am Mic. der Kopfhörer die Wiedergabe ja unterbrechen kann wie auch ein Lied vor oder ganz einfach anrufe entgegen nehmen kann, oder besser gesagt "könnte".....GEHT ABER NICHT!!
    Ohne Monster verlängerung ohne problem, mit, keine chance!!! :-c
     
  7. Human

    Human Normande

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    571
    ich hab mein iphone zwar noch nicht, aber wäre es nicht möglich am plastik des steckers ein bisschen "rumzuschnitzen" ? Somit könnte man das störende Plastik, was den stecker daran hindert richtig zu sitzen, entfernen ^^

    Klar könnte das dann auch unschön aussehen :/ aber wäre zumindest eine möglichkeit
     
  8. tangohotel

    tangohotel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.12.07
    Beiträge:
    129
    Basteln?!

    das Problem ist nicht nur die "dicke" konventioneller 3,5 mm Klinkenstecker sondern häufig auch die Baulänge.

    Damit der Stecker im iphone ordentlich sitzt, muss er nach meiner Beobachtung geringfügig "Überlänge" besitzen. Vergleicht einfach mal "normal" Klinken mit den Steckern am Adapter für das iphone ...

    Gruß

    Tango
     
  9. Betamax

    Betamax Carola

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    114
    Kauft euch doch das iPod Shuffle/Nano Sportcase, da ist ein originaler Adapter von Apple drin (auch wenns nicht drauf steht!). Das Ding ist ideal, habs selbst so gemacht. Dieses Case kostet um die 5€

    Gruß
     
    Peter Maurer gefällt das.
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Nicht schlecht. Hast Du auch noch eine Empfehlung zur Bezugsquelle? Apple selbst? Oder gibt's das auch bei irgendwelchen Ladenketten?
     

Diese Seite empfehlen