1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2x 2GB RAM in Mac Mini/Mac Book?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Electricguitar, 22.03.08.

  1. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Hallo liebe Apfeltalker!

    Bin noch neu hier, habe zwar schon eine Zeit schon in diversen Mac Foren gestöbert um
    den Dank des Umstiegs von Windows auf Mac OS auftauchenden Fragen gerecht zu werden,
    doch hier gefiel es mir nicht nur wg. der scheinbar vorhanden Sachkenntnis, sondern auch
    wegen des Umgangtons recht gut ... also habe ich mich endlich angemeldet ;) Zum Mac bin ich
    gekommen, als ich sehr angenervt war von Treiberproblemen und Bluescreens beim Aufnehmen
    und Musikproduktionen. Seit ich das MacBook habe, fehlen mir die Abstürze schon fast :-D

    Da habe ich doch glatt ein Thema, was ich mir trotz Recherche in guh-gel und co als auch
    mit der SuFu von Apfeltalk partout nicht beantworten konnte. Die Frage ist im Titel ja bereits
    gestellt: laufen Mac Mini und MacBook auch mit 2x 2GB RAM? Ich hatte einen Link zu einer
    Seite, in der behauptet wird vom Autor, das würde zumindest mit dem MacBook funktionieren.
    Finde ich leider nicht mehr. Weiß da jemand mehr? Es geht ja um die Empfehlung, die Apple
    auspricht für MacBook und Mac Mini von max 2x 1GB. In meinem konkreten Fall ginge es um
    ein MB 2,0 GHz DC und einen Mac Mini 1,83 GHz DC.

    Herzlichst bedankt!
     
  2. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Ich habe auch mal Google bemüht. Irgendwie läuft alles auf max. 2 gig hinnaus. Aber mal im ernst, was willst du mit 4 gig ram in der kleien Schuhkiste? ( Schuhkiste soll nicht diskrimieren. Ich finde es einfach putzig ) xD
     
  3. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    hmm wieso max. 2GB
    im Apple-OnlineStore gibt es ja beim Macbook für 360Euro 4GB RAM statt den 2GB???
     
  4. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    dann wirds wohl mit 2 x 2GB gehen =D
     
  5. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
  6. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    wenn das Kit KTA-MB667K2/4G tatsächlich in meinem Schuhkisterl laufen sollte, wäre das toll. Hat denn schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Warum gibt Apple 2GB max. an, wenn es von diversen Anbeitern diese Kits gibt?

    Warum ich überhaupt frage, ob 4GB gingen? Es gibt gewisse Plugins, zB. Hallprogramme, die recht leistungshungrig sind. Von 1 GB auf 2GB war schon ein deutlich entspannendes Ding, ich könnte mir vorstellen, auf 4GB ist Entspannung pur.
     
  7. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    naja, 4gb sind nicht uuunbedingt sinnvoll. ich hab auf meinem pc (ja schande schande ich hab noch einen)
    nur 2gb drinnen. reicht voll und ganz. 4gb sind aktuell in etwa so sinnvoll wie ein quadcore wenn man nur spielen will. das merken nur die meisten nicht.
    da bei apple aber ja 2 exakt gleiche drinsein müssen, kauf dir einfach 2 x 2.
    müsste auch gehn, ich mein, ist ja konfigurierbar. nur halt zu überteuerten preisen ;)
     
  8. sonny411

    sonny411 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.08
    Beiträge:
    107
    2 x 2GB (4GB) sind zu empfehlen bei Arbeiten mit VMware oder Parallels.
    Und wie schon vorher erwähnt die neuen MacBooks (ab 2008) unterstützen 4GB RAM. Da 4GB RAM auch im OnlineStore von Apple angeboten werden:

    [​IMG]
     
  9. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    +360€ für 2x2GB? Die spinnen doch..
     
  10. Big Easy

    Big Easy Auralia

    Dabei seit:
    20.07.05
    Beiträge:
    199
    Hi,

    mein Macbook rennt sehr gut mit 2x2GB Kingston Bundle von Alternate für 78 €.
    Einbau dauert keine 10 min.

    Frohe Ostern!
     
  11. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Hi,

    ja, den Speicher (2GB) habe ich in meinem MacBook (vor 2008) selber eingebaut, ging wirklich fix, man sollte aber vernünftiges Werkzeug haben, grade die Schräubchen am Halteblech in der Akkukammer sind sicherlich auch schnell gehimmelt, wenn man da mit ungeeigneten Werkzeug rangeht.

    Wenn der Mac Mini sich nicht verschluckt an 2x 2GB, dann werde ich mal nach einem günstigen
    Angebot für das KTA-MB667K2/4G schauen und hier berichten, wenn eingebaut. Es ist schon so,
    das Musikbearbeitung (wie auch Bild- oder Videobearbeitung) ein enormer Leistungssauger hinsichtlich Arbeitsspeicher ist, da kann ein Quentchen mehr nie verkehrt sein, damit es schön flüssig läuft. Klar geht auch 1GB, dann kann man aber gewisse Funktionen nicht oder nur bedingt ausschöpfen.
     
  12. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
  13. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Hallo, ich hatte leider wenig Zeit für AT in der Zwischenzeit, wollte ja noch berichten.
    Es hat easy mit den 2x 2GB von Kingston funktioniert, es werden auch 4GB angezeigt.
    Selbst wenn nun nur 3GB angesprochen werden sollte vom Mini, das ist zu den 1GB vorher
    grade bei PS, Fireworks, Live und Logic ein ordentlichs Plus an Leistung, somit Performance,
    flüssigem Arbeiten etc. Aber ganz ehrlich, der Mini sollte nicht noch kleiner werden, dann
    wird es langsam schwierig was dran zu machen.Viel Spaß bei Aufrüsten! Gruß Sven
     
  14. tom77

    tom77 Erdapfel

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    2
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass in CoreDuo Minis und CoreDuo MacBooks maximal 2GB funktionieren (wie die Bestueckung dabei erfolgt ist egal, auch ein 2GB Riegel funktioniert). Die Rechner starten mit 2 2GB Modulen einfach nicht.

    Alle Core2Duo Macs sollten auch 2 2GB Module vertragen.
     
  15. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Hi,

    mein C2D Mac Mini läuft nun über einen Monat schon sehr stabil mit 4GB (2x 2GB), was auch angezeigt wird. In Photoshop wird 3GB angezeigt, die das Programm dann aber wohl auch nutzt. In Live 7 von Ableton ist das schon eine tolle Sache, sorgte für ordentlich Schub. War jedenfalls kein Fehler, danke nochmals!

    NP: Ty Tabor - Ride
     
  16. Electricguitar

    Electricguitar Granny Smith

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    15
    Tante Edit zum Thema: Auch nach über zwei Monaten rennt der Kleene sehr gut mit den beiden 2GB-Scheibletten. Stabil unter Photoshop, unter Live 7, beim Brennen und bei all den kleinen Alltagsdingen. Ich habe aber noch eine Frage bezüglich eines weiteren Eingriffs. Ich wollte dem Fuzzi (1,83 GHz Version) einen DVD Brenner verpassen und nun in Erfahrung bringen, welche da geeignet sind. Gibt es eigentlich auch FW-Brenner im MacMini-Design wie die ext.-HD´s von Iomega? Ich habe nüscht gefunden dazu.

    ... die bessere Hälfte habe ich nun auch soweit. Sie hat sich gestern einen iMac 2,8 GHz mit 24" geholt, den ich grade fertig mache, Mailkonten konvertiere über Thunderbird (was einen sch... Arbeit), was für ein schöner Rechner!
     
    #16 Electricguitar, 25.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.08

Diese Seite empfehlen