1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2x 1GB oder besser 2GB + 1GB RAM

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Stipp, 20.03.09.

  1. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hallo ich habe ein MacBook mit Intel Core Duo 2,16 GHz und derzeit 2x 512 DDR2 SDRAM mit 667 MHz drin. Nun möchte ich gerne den Arbeitsspeicher erweitern und weiß aus verschiedenen anderen Beiträgen, dass man prinzipiell bis auf 3 GB umrüsten kann.

    Da dann die Größen der einzelnen Rams unterschiedlich sind, frage ich mich was dabei die beste Lösung ist.
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Viele Systeme unterstützen asymmetrische Speicherkombinationen nicht. Dein MacBook allerdings schon. Wie sinnvoll das ist, darüber streiten sich die Geister. Ich würde dir daher empfehlen, je nach Einsatz deines Machbooks auf 2GB bzw. 4GB aufzurüsten. Wenn du hauptsächlich kleine Standardapplikationen verwendest, davon nicht zu viele auf einmal und auch keine größeren Dateien bearbeitest sollten 2GB locker reichen. Willst du allerdings dein MacBook richtig ausnutzen und sehr speicherintensive Anwendungen ausführen, dann ist wohl ein 4GB RAM sinnvoller. Ich habe 4GB im Set 2*2 gekauft und brauche sie auch nur selten komplett. Dass Apple die Option bietet, überhaupt 1GB Arbeitsspeicher einbauen zu lassen verstehe ich absolut nicht.
     
  3. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hi Rose,
    danke für Deinen Tipp. Mein Apple kann angeblich (laut Gravis) nur mit 3GB umgehen. Nun müsste ich aber 2GB und 1 GB einbauen. Meine Frage nun, sind 3 GB wegen Assymetrie tatsächlich schneller oder besser und schneller die 2 GB Variante?

    LG
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mehr RAM ist immer besser, zumindest bis 4GB.
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Kann ich bestätigen. Ich hatte lange 1 GB drin, habe dann auf drei aufgerüstet und bereue die Tat nicht! ;)
     
  6. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    setze 2x 2GB Riegel ein! Es werden zwar nur 3GB erkannt, aber so kannst du auch den Dual-Channel nutzen.
     
  7. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Wie gesagt, 1GB bei einem Mac ist ein Witz und ich habe keine Ahnung, was sich Apple dabei gedacht hat.
     
  8. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hi Doopy,
    ich hatte mein MacBook bei Gravis.de gekauft und wollte da auch meinen RAM gleich bestellen. Da sagt mir der Kollege bei gravis.de, dass der Rechner auf keinen Fall schneller wird wenn ich mehr als 2 GB (2x 1GB) einsetze.

    Jetzt bin ich ehrlich gesagt schon ein bisschen verwirrt, was denn nun die beste Variante ist. Derzeit stehen nun in diesem Thread 3 Möglichkeiten zur Verfügung:
    • 2x 1GB laut Gravis
    • 1x 1GB + 1x 2 GB
    • 2x 2 GB wobei nur 3 erkannt werden (aber laut Thread der dual Channel) funktioniert
    Um ehrlich zu sein, weiß ich nun nicht was die beste Variante ist, sprich bei welcher Variante der Rechner am schnellsten ist. Denn nur das ist wichtig für wichtig.

    LG

    Stefan
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Laut diversen Test bringt Dual-Channel keinen spürbaren Geschwindigkeitsvorteil. Ich habe im MB 2/1 (vorher 2x1GB) verbaut. Laut Aussagen der Benutzerin sieht sie keinen unterschied zu vorher was die Geschwindigkeit angeht. Außer das sie nun mehr Taps offen lassen kann und die VM nicht immer ganz beenden muss :)
     
    .david gefällt das.
  10. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    ich kenn nu deine finanzielle Lage nicht. Aber bei den RAM Preisen zur Zeit wäre das keine Frage für mich das ich 2 x 2GB RAM einbaue, um den Dual-Channel mitzunhemen.
    Kommt sicher auch darauf an was du mit deinem Mac so anstellst!?
    Ich habe aufwendige und mehrere (Grafik-) Anwendungen am laufen und Versuche jedes Prozent an Leistung mitzunehmen (zumindest wenn sich das preislich vereinbaren lässt :D )
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Dual-Channel ist ein Marketinggag. Bringt keinen merkbaren Unterschied.
     
  12. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Also, ich hab mir mal jetzt den 2BG und den 1GB Riegel bei gravis bestellt. Werd an der Stelle mal berichten, ob das ganze zufriedenstellend ist.

    Danke euch für eure Hilfe!

    Gruß

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen