1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2PCs(Mac Leo/Win XP) 1Maus 1Tastatur

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Rosi-janni, 20.03.08.

  1. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Salut,

    ich stelle mal diese frage aus platzmangel auf meinem schreibtisch: Kann ich 1Externe Maus und 1Externe Tastatur mit 2PCs nutzen habe einen Mac mit Leo und einen Win XP

    Sry für die Form des Theards…

    Also wenn das nicht geht, was gibts für empfehlungen für eine externe Tasta und Maus für meinen Mac? Die Original sachen>>Zu teuer!


    LG Jan
     
  2. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    hmmmm, keine ahnung ob es da so etwas wie einen usb switch für eingabegerägte gibt...

    ne alternative zu den originalen gibt es von logitech (s530) für ca. 60 € im set.

    grüße
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Klar gibts sowas.
    Nennt sich KVM-Switch.
    Gibts überall für wenig Geld zu kaufen. Für etwas mehr Geld gibts das ganze dann auch noch mit Videosignal, sprich für den Monitor.
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    2 Möglichkeiten.
    Entweder besorgst Du Dir einen USB Umschalter + DVI oder Du betreibst einen der Rechner als headless server, also ohne Tastatur und Maus und steuerst den über eine bestehende Netzwerkverbindung fern.
    Vom Mac-> Win geht das z.B. sehr gut mit RemoteDesktopVerbidung von Winzigweich und von
    Win -> Mac kannst Du einfach einen VNC Client nehmen.

    Mit 2 Macs wäre es noch einfach, dafür gibts in Leo ScreenSharing, eine ganz feine Sache.

    Und es geht sogar ScreenSharing Mac -> Win, guckst Du hier.
     

    Anhänge:

  5. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ja nur das Leo auf meinem Mac nicht vollständig ausgeführt wird… ok und ich würde das aber nciht mit dem headless server machen weil ich schon beide brauche… und zum switch da kauf ich mir lieber nen neuen schreibtisch weil 180€ war jetzt nicht so mein traum
     
  6. Faert

    Faert Gala

    Dabei seit:
    13.02.08
    Beiträge:
    49
    Also ich nutze ebenfalls einen KVM Switch, der is für 2 Pc's gedacht, hat gekostet? puuh 14,95? So in dem dreh denke ich wars. Gibts in Verschiedenen Ausführungen, entweder schalten Sie VideoSignal + PS2 Geräte oder Videosignal+ USB Geräte, funktioniert tadellos und ist unabhängig vom PC da dran hängt, da es eine reine Hardwaresache ist. Du kannst einen KVM Switch auch ohne Videosignal betreiben, falls du 2 Monitore hast und beide Systeme auch sehen möchtest. Die Tastenkombination (meist 2mal die "Rollen"-Taste - keine Ahnung was das beim Mac ist) einfach drücken und schon schaltet er um. Wäre das effektivste für dich denke ich.
     
  7. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ach des is ja mal angenehmer mit dem preis… 15€ is mir des wert ja ich habe sogar 3bildschirme

    2für den mac 1 Windows
     

Diese Seite empfehlen