1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2gb + 512mb

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hawkingfan, 02.01.08.

  1. hawkingfan

    hawkingfan Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    95
    Hallo,

    ich hab da mal ´ne Frage zu den MacBooks. In denen sind ja zwei Arbeitsspeicher-Steckplätze. Ist es möglich in den einen 2GB zu stecken und in dem Anderen die 512 MB lassen. Das würde zu
    2.5 GB Arbeitsspeicher führen. Nachdem man dann ein bisschen gespart hat kann man dann auf 4GB aufrüsten. Aber wenn man jetzt auf 2x 1GB aufrüstet und dann auf 2x 2GB. Das wäre erheblich teurer.
     
  2. Nahantra

    Nahantra Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    31
    Jup geht...

    Aber momentan sind die 2GB-Riegel doch recht preiswert, nimm gleich zwei *zw
     
  3. hawkingfan

    hawkingfan Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    95
    Danke, Nahantra!
    Wo gibt es denn die günstigsten Arbeitsspeicher?
    Ich würde gerne zwei von denen kaufen, aber ich weiß nicht wo am diese am besten kauft.

    Gruß hawkingfan
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Bevor du dir vier GB reinsteckst - angeblich können die MacBooks nur drei adressieren (gab da mal kürzlich hier oder in einem anderen Forum eine Diskussion dazu).
     
  6. Nahantra

    Nahantra Alkmene

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    31
    Die neuen MacBooks schaffen bis 4GB, so steht es zumindest bei Apple.

    Und Speicher bekommst auch von Alternate.
    Aber vergleich die Preise und bestall dann da, wo's am günstigsten ist.
     
  7. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Einbauen oder auch richtig verwenden?
    Ich frag, weil ich auch interessiert bin (und mein MB seit Mitte Dezember habe), in dem Thread (ich habe den Link leider nicht parat) stand, das ginge nur, wenn sie schon den SantaRosa-Chip hätten.
    Bei mir steht aber im SystemProfiler nichts davon.
    Könnte jetzt natürlich auch sein, daß mir der Händler ein länger rumliegendes Exemplar angedreht hat (hat allerdings schon die zweite ALT- statt der kleinen Entertaste und klappert auch im Gegensatz zu meinem alten).
    Kann man irgendwo nachschauen, von wann es stammt und ob sich die 4GB definitiv nutzen lassen?
     
  9. hawkingfan

    hawkingfan Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    95
    Also, eigentlich müssten die MacBooks 4GB nutzen können, da man sie auch bei apple mit 4GB RAM konfigurieren kann. In der Bewertung steht auch, dass einer sich das in sein MacBook reingesteckt hat und es astrein funktioniert. Das macht doch Hoffnungen. Ich denke mal, dass das MacBook mit 2.2 GHz bestimmt keine Probleme mit 4GB RAM.

    Gruß, hawkingfan
     
  10. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Die neuen MB's können auf jeden Fall 4GB nutzen, dazu gabs hier schon einige Berichte.
    Im Sys-Profiler kann man aber nachschauen, welches Macbook man hat:
    [​IMG]
     
  11. apfelmicha

    apfelmicha Elstar

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    74
    jap, die aktuellen macbooks mit santa rosa chipsatz können 4gb ab, die älteren (wie meins leider) können nur maximal 3gb - daher habe ich nur 2x1gb reingesteckt um den dualchannel zu erhalten. hab auch bei dsp-memory gekauft. ware top, lieferung super schnell, kann ich nur empfehlen - dürfte aber bei anderen händlern genauso klappen und sogar etwas günstiger sein.
     
  12. hoznz248

    hoznz248 Gast

    Mein MacBook hat jetzt schon n Jährchen aufm Buckel und ich würde statt den 2x512MB-Riegeln einen 1GB-Riegel und einen 2GB-Riegel einbauen. oder hat jemand schlechte Erfahrungen damit gemacht???

    Weil ich viel mit Photoshop, InDesign und Illustrator arbeite würde ich mich freuen, zu erfahren, was ich maximal rausholen kann.

    Zur Zeit machts mit einem GB nämlich echt keinen Spass CS3 zu verwenden.

    Vielen Dank schon mal,

    Dave
     

    Anhänge:

  13. hawkingfan

    hawkingfan Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    95
    In meinem System Profiler steht:
    Modellname: MacBook
    Modell-Identifizierung: MacBook3,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo

    Das heißt also: 4GB gehen rein?

    Hallo hoznz248
    Ich glaube, dass auch die älteren MBs 1GB + 2GB vertragen. Es ist ja sogar nicht sicher, ob sie 4GB nicht schaffen. Dazu gibt es immer wieder Diskussionen. An deiner Stelle hätte ich es einfach mal ausprobiert, wenn es nicht funktioniert, dann reichen 2GB wahrscheinlich auch, oder?

    Grüße hawkingfan
     

Diese Seite empfehlen