1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

26 GB Video - Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von serj, 24.10.08.

  1. serj

    serj Idared

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    28
    Ich habe ein Kassette vom Videorecorder digitalisiert und die Datei ist 26 GB groß in Avi Format.

    Ich möchte diese Datei auf den ipod laden, also müsste ich die Datei irgendwie so verkleinern, dass sie 1 GB max. 2 GB groß ist.

    Nur wie mache ich dass? Wenn ich sie in MP4 umwandle wie groß ist sie dann?


    P.S. bin grade dabei, sie in MP4 umzuwandeln, aber dass wird wahrscheinlich tage dauern, gibs da keine andere, schnellere Möglichkeit?
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Ich würde das in handliche Teile zerlegen, als ersten Schritt.
    Ist das eine Dauer-Videoüberwachung oder Ratten-TV (Kanal-Befahrung) oder was wird so groß?
    Ich habe die Umwandlung mit Popcorm gemacht, da dauern 20 min auf meinem Powerbook etwa 1,5 Stunden.
     
  3. Andreas81

    Andreas81 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    66
    moinsen,

    um dein video von der Größe her kleiner zu bekommen, musst du den Film mit
    einem codec versehen. ( dein eingelesenes video wird komplett unkomprimiert sein )
    MP4 dürfte schon passen -> versuch das doch erstmal ^^
     
  4. serj

    serj Idared

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    28
    oh ok =) aber dass dauert wahrscheinlich mehr als einen tag, hoffe mein pc stürztz nicht ab^^

    Habe ein Video von der länge von ca. 120 Minuten aufgenommen. Ich hab mich auch gewundert, warum dass so groß geworden ist, und die qualität ist auch unterste schublade
     
  5. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    wann kommt der erste fanboy-kommentar dazu? :)
     
  6. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Womit hast du das denn eingelesen? Ich habe auch mal 12 Video-8 Kassetten digitalisiert und auf DVD geschnitten. Das ist wirklich ein enormer Aufwand! Kannst du die Kassette nicht mit einer Software einlesen, die gleich komprimiert in MPEG-2 oder sowas? Eigentlich müsste iMovieHD das auch können. Habe ich da in einem deiner Beiträge "PC" gelesen? Dann solltest du mal nach einer Testversion von Adobe Premiere suchen.

    </adowoMAC>
     
  7. serj

    serj Idared

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    28
    ich habe es mit virtual dub aufgenommen und zum umwandeln benutze ich SUPER. Gibt es da noch bessere Programme die den Film kleiner speichern?
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das kannst du doch eigentlich mit VirtualDub selber machen? Ist meines Erachtens das beste Programm auf dem PC dazu und ich nehme an, da gibt es auch schon iPod-Presets...
    Es hört sich so an, als liege deine Datei gerade mit DV-Codec vor, du kannst anhand der Größe der Bitrate festlegen wie groß die Enddatei wird (bei vielen Programmen kannst du aber auch eine fixe Endgröße festlegen). Wenn du h.264 als Codec wählst dauert die Umwandlung übrigens wesentlich länger.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen