1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

24er iMac Startproblem

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von se3005, 21.01.09.

  1. se3005

    se3005 Gala

    Dabei seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    49
    Hallöchen Gemeinde,

    ich hatte gestern Abend ein komisches Startproblem. Als ich den Rechner anmachen wollte passierte nix, rein gar nix. 2 Stunden zuvor hatte ich ihn ganz normal heruntergefahren. Ich habe dann mal den Kaltgerätestecker gezogen und dann hat es funktioniert. Kennt das Problem jemand? Kündigt sich da was an? Ich bin gerade aus der Garantiezeit raus.

    THX!
     
  2. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Würde mal annehmen dass nichts aufsehenserregendes passiert ist, mit Netzteil-Reset hats ja geklappt ...

    Hat sich vielleicht ja nur verrechnet im wahrsten Sinne des Wortes... solang er nun wieder normal arbeitet udn das Problem nicht wieder auftaucht sollt es das gewesen sein.
     
  3. M@th3w

    M@th3w Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    309
    Glaub auch nicht das da was schlimmeres passiert in der nächsten Zeit.

    Mir würde sowas nicht auffallen, trenne mein Schätzchen jeden Abend mit ner Steckdosenleiste vom Strom, nicht das ihn der Schlag trifft;)
     
  4. macimac

    macimac Macoun

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    123
    Also mir ist das schon mehrere male so passiert, das lag allerdings nicht an der Hardware, sondern an meiner eigenen Schusseligkeit, nämlich daran, wie ich auf den Einschaltknopf gedrückt habe. Auf manche Drücker reagiert der iMac halt mal nicht, genau so wie bei den Meschen.

    :cool: macimac
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich habe auch gelegentlich das Problem, aber nur wenn ich Suspend-To-Disk verwende, also den Ruhezustand der den Mac ganz ausschaltet. Wenn der Mac schwarz bleibt, höre ich so leises regelmäßiges Klacken. Ich halten dann den Ausschalter so lange gedrückt bis der Mac ausgeht und dann nochmals so lange gedrückt bis er laut piept. Danach habe ich ein paar Wochen Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen