1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

24'' TFT gesucht

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Sebastian@Apfel, 22.03.08.

  1. Hi Leute!

    Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen 24'' Display und dabei bei zwei Produkten hängengeblieben:

    1. Belinea o.Display 4.1

    und

    2. HP w2408h

    Hat jemand vieleicht eines der beiden oder kann die Qualität beurteilen?

    Es wäre bei mir ein Allround-Display. Also Office, Internet, Filme und ein kleines bisschen wohl auch zum spielen. Mir ist die HDMI-Schnittstelle, die beide Displays haben, wichtig, da ich dann so auch später andere Quellen in guter Qualität anschliessen könnte.

    Vorerst soll es ans Macbook (wenn es denn mal wieder von Gravis zurück ist:mad:) und/oder an einen Desktop PC.

    Ist das Macbook mit seiner bescheidenen Grafiklösung überhaupt in der Lage die nativen 1920 x 1200 der Tfts zufriedenstellend darzustellen oder muss man mit Einbußen in der Performance gegenüber der "normalen" Macbook Nutzung rechnen?

    Danke für Eure Mühen und ein Frohes Osterfest.

    Sebastian.
     
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Ich kann dir zwar nichts zu den beiden Displays sagen - aber ich habe mein MacBook auch an meinen Acer Crystal Brite 24" angeschlossen gehabt bevor ich meinen iMac bekam. Das MacBook lief ohne Probleme und konnt auch sehr gut mit er 1920'er umgehen. Keinerlei Probleme.
     
  3. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Mit Sicherheit wirst du Perfomance Einbusen mitbekommen, aber nur im 3D Bereich. Mehr Pixel mehr zu berechen. Logisch oder? Oo
     
  4. @rosenkrieger: Dankeschön

    @Tequxs: Dankeschön

    Klar, ist auch mir geläufig, mir ging es speziell um die Performance von MacOs und seinen Spielereien, für grossartige 3d Anwendungen ist das Macbook wohl so oder so nicht zu gebrauchen ;)
     
  5. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    ich habe auf arbeit ein LG FLATRON L245WP vor der nase. (leider an einem PC...) aber das display ist wirklich klasse! ich nutze es für CAD, grafik, office, internet etc...
     
  6. harmb

    harmb Empire

    Dabei seit:
    10.03.08
    Beiträge:
    86
    Ich habe eine 1680 1050 Auflösung an mein MacBook angeschlossen und habe eindeutige Geschwindigkeitseinbußen einstecken müssen. Ich benutze das MacBook hauptsächlich für Fotobearbeitung. Teilweise ist es auch ziemlich nervig aber so ist das wohl mit den MacBooks...


    gruß
    harm
     
  7. In der Fotobearbeitung oder im System selbst?

    Danke auch Dir für die Antwort.
     
  8. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Welchen ich auch sehr empfehlen kann (ist zwar nicht so designt wie die unteren 2), aber hat auch ein für mich absolut ausreichendes Bild

    Den Samsung Syncmaster 245B
     
  9. Danke auch Dir Praxe, aber leider hat der verlinkte Monitor keinen HDMI Eingang und der ist für mich Voraussetzung.

    Also ich denke es wird der HP W2408h werden. Der hat auch bei prad.de ganz gut abgeschnitten. Ich berichte dann auch wie er sich macht.
     
  10. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520

    hdmi brauchste ja nicht unbedingt, er hat einen dvi eingang mit hdcp unterstützung also...

    aber zum hp ich habe auch lange überlegt mir den zu kaufen, aber mich hat dann doch schlussendlich das glossy display vom hp abgebracht!
     
  11. Ich hätte halt gerne eine HDMI-Schnittstelle um den Bildschirm auch später mit einer Konsole oder einem anderem Multimedia-Zuspieler verwenden zu können, oder geht das über Adapter dann auch mit einem DVI-Anschluss...wie gesagt, meine Erfahrungswerte gehen da gegen null:(...
     
  12. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Den Monitor gibt´s bei den üblichen Märkten oft als Aussteller. Solltest du dir vielleicht vorher mal anschauen. Mir hat das Display zu arg gespiegelt, weshalb ich den Samsung 245B gekauft habe. Der Iiyama hat auch HDMI und soll für den Preis sehr gut sein.
     
  13. Also, nochmal danke an alle die geantwortet haben. Ich habe mir jetzt das HP Display gekauft. Allerdings in 22'', also das HP w2207h.

    Mein erster Eindruck ist sehr gut. Ist natürlich generell überwältigend für jmd der sonst mit 17'' (PC) bzw 13,3'' (MacBook) gearbeitet hat. Die Farben sind super, alles ist sehr klar und hell, Pixelfehler habe ich auch keine. Ich habe es aber auch noch nicht wirklich getestet, nur den normalen Internet, E-Mail Betrieb bis jetzt. Verarbeitung und Design überzeugen nach den ersten Stunden auf jeden Fall.
     
  14. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo, ich bin auch auf der suche nach einem 24 zoller für einen mac pro, ich habe jetzt 2 displays in der engeren auswahl:

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hyundai_n240wd

    und

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/v7_d24w33

    meint ihr die 50€ aufpreis für den hdmi anschluss lohnen sich, ich weis bis jetzt nicht genau ob ich so einen anschluss überhaupt brauche, welche vorteile hat dieser anschluss, ich möchte eigentlich nur den mac pro mit dem display verbinden, keine externen geräte?


    gruß lutz
     
  15. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Ich hab den HP, und muss sagen das teil ist der HAMMA!! :-D Wenn du irgendwas genauer wissen willst frag einfach :p
     
  16. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    hallo, der hp ist mir eigentlich etwas zu teuer, wie sieht es mit denen beiden aus, die ich oben genannt habe, welchen von denen würdet ihr mir empfehlen oder würdet ihr eher sagen ich soll lieber etwas mehr geld ausgeben und z.b. den hp kaufen?
     
  17. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Also zu den 2 Produkten kann ich nix sagen, nur das Kumpel nen HYUNDAI hat xD und der übelster Schrott is :p

    Den HP gibts z.b noch als 22' variante is auch schick,ich würd mir nur noch HP Displays kaufen :) bin da mit viel mehr zufrieden als mit dem Samsung Produkt das ich davor hatte.
     
  18. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    ok, ich werde mir das nochmal genau übelegen, ich glaube ich gebe lieber etwas mehr geld aus.
    ich bin auf diese seite gestoßen:

    http://forum.chip.de/schnaeppchen/24-hp-w2408h-fuer-388-geizhals-488-a-972337.html

    hier steht dass es das hp display direkt bei hp für 388€ für schüler gibt, da ich schüler bin interessiert mich das natürlich. wenn ich aber jetzt auf die hp seite gehe, finde ich solch ein angebot nicht, da kostet der 419€, kennt sich da vielleicht jm besser aus?
    wo gibt es eigentlich sonst noch schülernachlass bei displays?
     
  19. buzzzer

    buzzzer Cox Orange

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    100
    Das Angebot gilt nicht immer, aber im Moment gibt es ihn:

    Hier ist der Link zum HP Studentenshop. Dazu noch nen Gutschein verwenden.
    klick
     
  20. 5381

    5381 Starking

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    223
    Such einfach mal bei Google nach HP GUtschein... meistens gibts so 20€ Gutscheine :p
     

Diese Seite empfehlen