1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

24" Cinema Display aufm MBPro 2008 unter Bootcamp zum laufen bringen?!?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von NativeGER, 19.10.09.

  1. NativeGER

    NativeGER Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    nachdem ich Mr. Google und die Forumssuche probiert, aber nichts gefunden habe, hab ich beschlossen das Thema mal zu eröffnen.

    Ich studiere im Moment MaschBau und habe mir deshalb für CAD den 24" gekauft. Da das CAD Programm aber leider nur unter Windows läuft, hab ich mir schweren Herzens via Bootcamp Windows XP Pro SP2 draufgespielt, nur um schmerzlich festzustellen, dass der Bildschirm unter Windows nicht läuft. Hat irgendwer eine Idee? Wäre verdammt wichtig, das Ding zum laufen zu bringen...

    Danke schonmal!

    NativeGER
     
  2. Macianer10.5

    Macianer10.5 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    11
    du musst in boot camp jedes mal den cinema display als hauptmonitor einstellen, da sonst nix passiert. hab das gleiche problem! wenn du immer den hauptmonitor auf den ACD legst, dann siehst du nix wenn du ohne ACD startest
     
  3. WolfgangWKeller

    WolfgangWKeller Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.09.09
    Beiträge:
    131
    Hoffentlich war es das schon - sonst ...

    ich hoffe mal, Dein Problem ist mit den Hinweisen von MacIaner schon gelöst. Sonst noch folgende HInweise: Ich bin bei meinen Recherchen zum 30" ACD
    http://www.apfeltalk.de/forum/win-vista-treiber-t262164.html
    auch auf Hinweise für Dein Problem gestoßen. Fand man beim Googeln öfter mal.

    Nur der Klarheit halber - nachdem ich die falsche Software hatte (XP und Vista 64bit) habe ich das mit Bootcamp irgendwann aufgegeben .. War mit zu zeitintensiv .. Daher noch folgenden Ideen:

    (1) Wenn das mit der Perfomance irgendwie hinkommt würde ich lieber VMs verwenden als Bootcamp - man braucht da keine speziellen Treiber für Bootcamp, sondern die Bildschirme "gehen einfacht" - Was als VM gut für Dich ist hängt auch davon ab, ob Du SnowLeo hast, was Du für Platten hast, ...

    (2) Du hst nicht geschrieben, welche Bootcamp Version, welche Mac OS Version etc. du hast.
    Wenn Du SP2 verwendest, müsste es eigentlich Bootcamp 1.x sein (richtig?). Bootcamp 2 verlangt glaube ich SP3 - aber ich mag mich irren. Also solltest Du auch nciht SnowLeo haben, sondern was älteres ... Richtig?

    (3) Wenn Du ein XP unter Bootcamp laufen hast, brauchst Du im XP m.E. Treiber für ACD - nachdem ich beim Bootcamp installieren nicht mehr an den Punkt gekommen war - wenn das von MacIaner nicht war - dann schau Dir mal mit Google WinACD an - das sind Treiber für Cinemy Displays (nur für 32 bit OS - aber das dürftest Du ja haben, würde ich mal tippen - sonst wäre Dein Bootcamp Install weniger einfach gewesen :)

    Hope that helps - oder besser - ich hoffe, Du brauchst diese Tipps nicht mehr und es lag nur an der Einstellung des Hauptbildschirmes und die entsprechenden Treiber waren eh vorhanden
     

Diese Seite empfehlen