1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

21 zoll monitor macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von raki15, 08.03.08.

  1. raki15

    raki15 Gast

    hallo,
    ich hab mal ne -bestimmt dämliche - frage:
    habe mein compac p110 21zoll monitor an mein macbook angeschlossen und frage mich jetzt, wie ich das am besten mit den einstellungen mache.
    bei z.b. ner auflösung von 1400x1050 pixeln krieg das bild nicht auf den ganzen monitor vergrößert. weiß jemand, wie da die besten einstellungen sind?

    vielen dank,
    raúl
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    eijja, das einfachste ist, den monitor über dvi anzuschliessen, dann macht der mac die auflösung nämlich selbst.

    falls das nicht geht, nimm dir nen taschenrechner und rechne einfach aus, was du haben willst.

    wenns ein "alter" monitor ist und er im 4:3 verhältnis steht, ist ne schöne auflösung 800x600 oder 1024x768, jetzt musst du nur noch mit dem TR ein vielfaches von beiden nehmen und schon hast du ne auflösung, die auf dem monitor gut aussieht. allerdings wird der monitor mit seiner nativen auflösung am besten laufen. bei 4:3 warscheinlich die 1024er oder du hast noch ein handbuch/verpackung auf der die technischen daten aufgelistet sind.

    bei 16:10 auflösungen sind native auflösunge zum Beispiel 1280x800 und dann davon vielfache/teiler.

    hoffe, das war nicht zu schwierig zu verstehen, kann nicht schlafen und bin zu müde zum tippen ^^
     
  3. raki15

    raki15 Gast

    danke

    hab jetzt was schönes gefunden: - zwar sind 1600x1200 und 1400x1050 beides 4:3 verhältnisse, aber so groß krieg ich das bild bei den monitoreigenen einstellungen nicht. darum leb ich jetzt mit 1280 zu 960 pixeln. danke
     
  4. CaptainDickei

    CaptainDickei Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    178
    wie ist denn die native auflösung des monitors?
    hatte an meinem macbook nen 24 zoll widescreen und konnte 1920*1200 einstellen. leider war mir die grafikkarte einfach zu lahm.

    habe seit dienstag das MBP und jetzt flutscht es bei 24 zoll :)

    bye
     
  5. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    wenn du das Display spiegelst dann kann er extern nicht mehr als die native Auflösung des MacBooks anzeigen da er ja ein 1zu1 Verhältnis der Pixel braucht, wenn du allerdings das MacBook zuklappst und mit externen Tastatur und Maus betreibst dann dürfte es keine Probleme geben eine Auflösung bis zu 1920*1200 darzustellen...

    Gruß
    Jowokeller
     

Diese Seite empfehlen