1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[3G] 20mb Sperre Appstore umgehen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von eastcommander, 20.02.10.

  1. eastcommander

    eastcommander Braeburn

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    47
    Hallo Zusammen,

    Ich nerve mich immer wieder, dass man aus dem AppStore nur dateien unter 20mb im 3G Netz laden kann. Gibt es eine Möglichkeit dies zu umgehen? Ohne gleich einen kompetten Jailbreak machen zu müssen?

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen! Danke schonmal

    Gruss Eastcommander
     
  2. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    nur mit jailbreak umgehbar...
     
  3. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Was soll das umgehen bringen?
    Das verursacht doch nur noch mehr Trafic?
    Ich würd nie im Leben 20Mb übers 3G laden..
     
  4. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Komisch, ich dachte die Sperre greift ab 10MB?!
     
  5. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wurde letztens geändert.

    74er
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    ist das dein bier?
     
  7. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    wenn du unterwegs was laden willst und kein wlan zur verfügung hast, dann ist diese 20mb beschränkung halt nervig.
    und wenn du ne vernünftige daten-flat hättest dann sind 20 oder mehr mb absolut vernachlässigbar...
     
  8. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    Geht leider nur mit Jailbreak. Du kannst allerdings ironischerweise das iPhone an einen Laptop hängen, Tethering aktivieren, dein Programm über iTunes laden und dann mit dem Telefon synchronisieren. Das müsste funktionieren.

    Wenn du mich fragst ist diese Sperre komplett idiotisch.
     
  9. druluc

    druluc Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    426
    und wie gehts mit jailbreak? was muss ich installieren?
     
  10. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    3G Unrestrictor ist eine Möglichkeit, gibt aber auch ein gratis App dass das auch beherrscht. Mir ist nur grade der Name entfallen.
     
  11. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Die Sperre regt mich auch schon seit ich das iPhone habe auf. Einfach nur 100% sinnfrei die Sperre... ein Hinweis, dass man dabei ist ein Programm mit X MB zu laden und ob man das wirklich via 3G laden will hätte vollkommen gereicht.
     
  12. -BlackJack-

    -BlackJack- Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    624
    Äußerst geistreich.
    Dein's wohl noch weniger.

    Denke eher das es dafür gedacht ist das Netzwerk nicht zu überlasten?
     
  13. Utility

    Utility Auralia

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    203
    Mir ist jedesmal schleierhaft wieso man so eine "Sperre" als sinnfrei bezeichnen kann. Diese Sperre ist nicht umsonst da und wurde von den Providern gefordert. Sie ist nicht dazu da um euer Datenvolumen zu schützen, denn dieses ist dem Provider piepegal. Es geht darum das Telefonnetz zu schützen und nicht zu überlasten. Wenn nun jeder Depp sich permanent größere Datenmengen über das Telefonnetz laden würde, könnte man in der Flut der von "Netzprobleme in XYZ - Threads" baden gehen.

    Die Leute welche jetzt schreien dass die Sperre Mist sei, sind doch welche der ersten welche dann rummaulen, wenn sie nur noch einen Internetspeed von GPRS Qualität ausnutzen können, da die Bandbreite dann aufgebraucht wäre.
     
  14. MrNice

    MrNice Querina

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    182
    erklär mir bitte den unterschied für das "telefonnetz" zwischen 5 programmen mit 20 mb und einem mit 100 mb....
     
  15. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Selten so einen sinnfreien Post gelesen wie deinen. Wenn das so ein Problem wäre, was du da nennst und es scheinbar von den Providern gefordert wurde, was ich sehr stark bezweifle, wieso sind dann nicht "alle" Downloads auf eine bestimmte MB Menge Providerseitig gesperrt? Komisch ich kann eine 80MB Zip File herunterladen ohne das O2 meckert... ist schon klar dass sie dann bei den "paar" iPhones im Vergleich zu all den anderen internetfähigen Handys darauf bestehen, dass Apple eine Sperre einbaut.

    Selbst wenn ich das iPhone via Tethering mit dem Notebook verbinde, kann ich alle Programme aus dem Store laden. Wo ist nun bitte die Logik hinter deiner scheinbar "geforderten" Grenze um das Netz zu schützen? Ich wette bei den Providern machen iPhones gerade mal maximal 10% aller internetfähigen Handys aus.
     
  16. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    So ein schwachsinn.

    Fast alle internetmodems für Unterwegs sind 3G Modems, und da gibt es auch keine Datensperre, warum also beim iPhone wenn ich z.B. einen 3GB Vertrag habe.
     
  17. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    VoIPover3G ist kostenlos und müsste auch klappen
     
  18. stoney1981

    stoney1981 Lambertine

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    694
    Ah genau, das war der Name, danke.

    Den einzigen Nutzen den ich mir vorstellen kann, ist dass die Entwickler dadurch "gezwungen" werden optimierten Code zu schreiben und ihre Apps nicht unnötig zu überladen und aufzublasen, so sie denn wollen dass der Durchschnittsnutzer sie über 3G laden kann. Ein App nicht über WLan oder Tethering laden zu müssen ist schließlich ein Verkaufsargument. Im Prinzip profitiert auch der Endnutzer davon, erhält er doch optimierte Apps die nicht unnötig Speicher auf dem Telefon belegen.
     
    #18 stoney1981, 22.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.10
  19. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Ich denke das ist eher ein netter Nebeneffekt, ich denkema das 90% der IPhone user IWO die Möglichkeit haben einne Hot Spot oder ein eigenes W-Lan zu nutzen um die Programme zu laden.

    Ich finde es auch bescheiden das man max 20 MB laden kann , zumahl wenn ich via Itunes ein Album lade lädt er ja auch 15 x 8 Mb pro Lied runter und das geht soweit ich weiss Mobil.
     

Diese Seite empfehlen