1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 RAM-Fragen zum iBook g4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von logixx, 26.03.07.

  1. logixx

    logixx Alkmene

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    32
    hallo
    meine freundin besitzt ein ibook g4 12" 1,33ghz (das letzte modell). sie muss öfters den rechner neustart erzwingen weil nix mehr geht.
    meine fragen:
    1. kann das vieleicht daran liegen das im hintergrund immer recht viele anwendungen laufen(firefox, adium, itunes, textmate, dvd usw.)? kann man das problem mit einer speichererweiterung lösen?? sie noch die orginal 512mb vom werk.
    2. ist der aktuelle arbeitsspeicher fest mit der platine verlötet?? mir ist so als wenn ich das mal hier im forum gelesen hätte... soweit ich weiß stet auch nur ein slot zur verfügung.
    vielen dank für eure hilfe
    andi
     
  2. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    Naja, wenn man immer sehr viele, bzw. Speicherintensive Programme offen hat, dann bringt eine Ramerweiterung schon einiges! Und die 512MB sind fest mit dem Logicboard verlötet, steht also noch ein Slot zum erweitern bereit! (Insgesamt also 1,5GB!)
     
  3. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Hi,
    erstmal zu 2. Der Haupt-RAM ist verlötet, ja. Du hast also noch einen Speicherplatz frei, also am besten gleich 1GB rein, dann haste Ruhe.

    zu 1. Kann schon sein dass das daran liegt. Ich hab in meinem iBook, gleiches Modell, 1GB drin und da klappt eigentlich alles recht gut, und ich hab auch iTunes, Safari usw. offen.
     

Diese Seite empfehlen