1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Probleme: 1. ein Converter Mpeg to Mov free und 2. slow motion in Imovie 08

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von ruphes, 09.09.09.

  1. ruphes

    ruphes Jonagold

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    Ich habe wie schon in der Überschrift erwähnt 2 Probleme.
    Ich mach mich grade dran mein Skatevideo zu schneiden...
    Aber ich brauche zum einen ein Programm, um Mpeg in Mov umzuwandeln und das am besten freeware und ohne watermark und andere Beschränkungen
    und zum andern eins um den Clip bzw. Teile davon in Zeitlupe abzuspielen.

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    schon mal Danke im voraus und schöne Grüße,

    Raphael
     
  2. roman200

    roman200 Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    195
    Das erste Problem lässt sich mit MPEG Streamclip lösen. Zum zweiten habe ich leider keinen Tipp :(
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Beide Probleme löst MPEG Streamclip.
    Aber für beide braucht das Programm Unterstützung durch die QuickTime MPEG-2 Komponente von Apple. Die bietet zwar nur Wiedergabe (kein Encoding in MP2), kostet aber leider trotzdem ca. 20 Ocken. (Ist aber wirklich die geschmeidigste aller Lösungen dafür)
     
  4. ruphes

    ruphes Jonagold

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    19
    hallo und danke für die tipps...
    gibts die möglichkeit die mpeg2 komponente für lau zu bekommen?
    Bin STudent und daher zählt jeder cent.
     

Diese Seite empfehlen