1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Partition hinzufügen unter Bootcamp?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Kangool, 29.03.09.

  1. Kangool

    Kangool Gala

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    49
    Hi Leute habe auf meinem MacBook Pro eine Windowspartition mit 32 GB installiert.

    Darauf habe ich Windows installiert und GTA 4 nun habe ich noch 4 GB freien Speicher.
    Möchte nun aber noch weitere Games installieren Fallout 3 zum Beispiel.

    Wie bekomme ich nun noch mehr GB in diese Partition?
    Oder wie ertelle ich ne 2 Partition auf der nur gespiechert werden aber kein Windows drauf ist?


    Wie löse ich dieses Problem am besten?
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Also vergrößern wirst Du die Partition wohl nicht mehr können... Du müsstest unter Windows noch eine Partition schaffen, die Frage ist nur, ob OSX das akzeptiert und das System danach noch funktioniert... Das kann ich Dir leider nicht sagen.

    Aber eine neue Partition unter OSX dürfte ein Problem sein, weil ich von WinXP via BootCamp nicht auf meine Mac-Partition zugreifen kann. der Windows-Weg dürfte somit der einzig sinnvolle sein.
     
  3. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.773
    Die Partition vergrössern kann man mit Winclone oder Camptune. Camptune macht eine bootbare CD aus einem ISO Image, die Du nur booten musst. Dann mit einem Schieberegler die Grösse einstellen und fertig. Winclone macht ein Image der Win Partition auf ein HFS+ Laufwerk. Dann Win Partition mit Bootcamp löschen und grösser neu machen. Danach Image zurück spielen und expandieren.

    Man kann auch eine NTFS Partition einschieben, aber das ist etwas unsauber und birgt Risiken bei der Partitionsstruktur. Die GUID Partitionstabelle kann bis zu vier Partitionen haben und inclusive der unsichtbaren EFI Partition hast Du ja nur drei. Am besten geht es m.E. wenn man NTFS Treiber installiert und eine NTFS Partition zwischen OS X und Win an #3 einschiebt. Dann muss bei XP allerdings die Boot.ini Datei angepasst werden, damit Windows an #4 statt #3 gefunden wird. Dabei kann man schon mal sein Windows plätten, wenn man das falsch macht. Danach kann man nie wieder mit Bootcamp partitionieren, weil die Partitionstabelle verbogen ist. Also wirklich nur was für Spezialisten.
     
    #3 gugucom, 30.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.09

Diese Seite empfehlen