2 nicht funktionierende iPod Classic's

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von CMSES, 19.12.12.

  1. CMSES

    CMSES Gast

    Hi,

    'ne Freundin von mir hat mir heute 2 iPod Classic's gegeben, um zu schauen, ob diese noch zu retten sind.

    Der 1.:
    Wurde in iTunes (Win7) nicht erkannt, Windows hat ihn gefunden, wollte ihn aber formatieren
    Beim Versuch ihn in Windows nach Standardwerten zu formartieren, kam jedes Mal eine Fehlermeldung
    Daraufhin hab ich nach etwas googeln TransMac runtergeladen und den iPod damit auf dieses Mac-Format formatiert
    Nun sagt Windows gar nix mehr wenn man den iPod anschliesst, TransMac stürzt ab beim Versuch Geräte zu finden
    Wenn der iPod angeschlossen ist zeigt er "Connected" an. Sonst läuft er, man muss bloß jedes Mal aufs neue die Sprache wählen, ist aber halt sonst leer und für nix zu gebrauchen ohne Synchronisation...
    Hab ihn dann mal an nem MacBook angeschlossen - nix
    Ist hier noch was zu machen? Wenn ja, was? o_O

    Der 2.:
    Lief, bis er runterfiel
    Nun macht er ziemlich komische Geräusche, sobald man ihn ansteckt oder anmacht.
    iTunes findet den iPod und will ihn wiederherstellen (iTunes hat einen iPod im Wartezustand erkannt...)
    Das Wiederhestellen scheitert jedoch an Fehler 1439, am MacBook versucht: Fehler 1434
    Windows würde auch diesen iPod gerne formatieren...
    Das Symbol sieht anders aus, als beim 1., wenn er angeschlossen ist. Blinkdes Warnschild + "Do not disconnect" wird angezeigt.
    Kann man den iPod noch retten?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. Frannie

    Frannie Boskoop

    Dabei seit:
    03.01.12
    Beiträge:
    40
    Servus,

    was du mit beiden iPods mal machen könntest, wäre im Diagnostic Mode (Beim Booten des iPods << und Center Buttons halten) die SMART-Werte der HDD auszulesen und mir hier zu posten (oder per PN).


    zum Punkt mit der Fehlermeldung 1434/39: 14xx Fehler deuten oft auf Verbindungsprobleme hin. Versuch mal den iPod hinten an deinem Rechner anzuschließen und nicht an den Front-USB Ports.
    Da das allerdings bei 2 Rechnern auftritt, könnte es aber auch gut sein, dass dein Dock Connector ein Problem hat. Hierzu mal den Connector gegens Licht halten und schauen, ob da Fussel oder sowas drin sind.

    LG
    Frannie
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich denke beim 2ten braucht man keine Smart Werte. Da wird die Platte einen Schaden haben.
    Da müsste eine 1.8" Platte drin sein. Wenn du eine findest, kannst du diese austauschen.
     
  4. CMSES

    CMSES Gast

    HD Smart Data:

    1.: (der Bildschirm ist leider schon etwas beschädigt, man kann nicht alles genau ablesen oder es wird gar nicht mehr angezeigt...)
    Restracts: ...8 (man kanns leider nicht genau erkennen, eig müssten vorne 3 Zeichen sein, die einfach fehlen, und hinten dann als 4. Zeichen ne 8)
    Reallocs: 549
    Pending Sectors: 57
    PowerOn Hours: 0
    Start/Stops: 816
    Temp: Current 22c
    Temp: Min 14c
    Temp: Max 27c

    2.:
    [Can't Open Device]
    Error! Diag Halt
     
  5. Frannie

    Frannie Boskoop

    Dabei seit:
    03.01.12
    Beiträge:
    40
    Servus.

    Danke für die Infos. Das sieht so aus als wären beide HDDs hinüber. Ich würde die mal tauschen!

    LG
    Frannie