1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 macs verbinden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Reidhaar, 10.01.09.

  1. Reidhaar

    Reidhaar Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    8
    hey alle zusammen!

    ich habe eine (für euch sehr wahrscheinlich) triviale frage:

    ich habe letztens versucht, meinen mac mit firewire an einen anderen mac zu koppeln.

    -hab den anderen frisch gestartet
    -"t" gedrückt
    -alles tipptopp, hab das zeug das ich wollte runtergesogen
    -habe wie ich im apfeltalk gelesen habe mit "cmd e" die "externe festplatte" (der andere mac) ausgeworfen.
    -jetzt das proglem:
    der andere mac bleibt in diesem "firewire-modus". kann man ihn einfach abschalten (start-knopf drücken) oder macht man so was kaputt?

    wäre froh um hilfe
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ja, kannst ausschalten.

    Man kann auch beide Macs einfach mit einem Netzwerkkabel verbinden und dann über den Finder Dateien kopieren. Dann spart man sich das Neustarten.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du eh über FireWire gehst, kannst du auch beide Macs laufen lassen und ein FireWire-Netzwerk errichten (James Grieve meinte vermutlich ein Ethernetkabel, das geht auch und ist schneller, allerdings ist dann halt der Ethernetanschluß solange blockiert). Du musst dann auf beiden Rechnern in den Netzwerkeinstellungen FireWire auswählen und Filesharing freigeben und dann im Browser die in den Einstellungen angegebene Adresse (afp://[Name des Rechners] anwählen.
    Funktioniert auch mit Rechnern, die noch 10.3 drauf haben und die mit dem Targetmodus Probleme haben.

    Der im Targetmode gestartete Mac verhält sich in jeder Hinsicht wie eine Festplatte, an der kannst du ja nach dem Auswerfen auch nichts anderes machen als sie abzuschalten.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Reidhaar schreibt zwar nicht mit welchen Macs er operiert hat, aber wenn sie nicht uralt sind, dan haben sie doch beide eine Airportkarte und er könnte sich doch auch temporär ein Netzwerk Computer zu Computer anlegen? Oder falls ein WLAN vorhanden sich einfach einloggen?
    Möglich, dass dann der Datentransfer bei riesigen Mengen etwas langsam ist. Aber gehen muss es doch?
    salome
     
  5. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Wollte ich auch grad sagen. Wenn du das schnell ein kleines Netzwerk ohne Router dazwischen anlegst, und die Computer nebeneinander stehen, hast du 54 Mbit. Da müsste das Daten-umziehen an sich auch schnell über die Bühne gehen. Da ist die Firewire-Geschichte eher umständlicher.

    Wie du ein kleines temporäres Netzwerk zwischen deinen beiden Mac's anlegst:

    Geh in der Menueleiste auf das Airportsymbol und klicke "Netzwerk anlegen..."

    Dann einfach den Anweisungen folgen. Ist super easy.
     
    iFan gefällt das.

Diese Seite empfehlen