1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 Macs verbinden und gleichzeitig online?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pinknoise, 01.10.07.

  1. pinknoise

    pinknoise Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    22
    Hallo!
    Es ist kaum vorstellbar, aber leider habe ich nach stundenlanger Suche kein Thread finden können der sich mit meinem "banalen" Problem bereits auseinander gesetzt hat. Falls das Thema bereits besprochen wurde - sorry, bitte den Link posten.

    Also, wie der Titel schon sagt sollen hier zwei Macs (Powermac G5 + MacBook + Modem) per Kabel miteinander verbunden werden, und zwar so das man gleichzeitig auf das Internet zugreifen kann.
    Mein Powermac hat zwei Ethernetkarten, wobei die eine (Ethernet 1) direkt per Kabel mit meinem (Arcor) DSL Modem verbunden ist. Mein Internetzugang habe ich nach der Arcor-Anleitung erfolgreich konfiguriert.
    Soweit so gut.
    Jetzt möchte ich an die Ethernet-2-Karte im G5 mein MacBook anschließen. Dadurch möchte ich einerseits Daten zwichen Powermac und MacBook austauschen und gleichzeitig mit Powermac und MacBook online sein.
    Meine Frage an euch ist: Geht das überhaupt und wenn ja - wie?
    Ergänzend muss ich erwähnen das ich von TC/IP/DHCP usw. wenig bis null Ahnung habe :-[
    Eine Step-By-Step-Anleitung wäre super!
    Danke!
     
    #1 pinknoise, 01.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.07
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    kurz gesagt: Du willst den PowerMac als Router einsetzen. Nutze dazu die Einstellungen Sharing -> Internet und alles wird gut :). Weitere Dienste, wie Freigaben der Platten sind ebenfalls unter Sharing einzustellen, sprich: damit der PowerMac zum Fileserver.

    Gruß Stefan
     
  3. lynker

    lynker Cox Orange

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    99
    Vielleicht ist Dein Modem auch ein Router, z.B. FritzBox oder W-LAN Modems. In diesem Fall kannst Du einfach beide Rechner anschliessen, die auch gleichzeitig auf das Internet zugreifen können. Wenn Du dann noch die Festplatten/ Ordner freigibst, hast Du ein schnelles Netzwerk geschaffen. DHCP sollte eigentlich eingestellt sein, d.h. Du musst Dich auch nicht mit IP Adressen rumschlagen.
     
  4. pinknoise

    pinknoise Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    22
    Danke, es funzt :-D
    nicht zuletzt dank dieser Anleitung.
    Wenn ich jetzt noch eine Airport-Karte im Powermac einbaue, kann das MacBook auch mal ohne “Leine“ ...hmmm, heute noch zu Gravis? :p
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Du brauchst im PowerMac sogar nur eine Ethernetkarte, Stichwort IP over FireWire. Wenn du noch eine alte 100Base/T hast, wird es damit zwischen den Rechnern auch noch etwas schneller.


    KayHH
     
  6. pinknoise

    pinknoise Jonagold

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    22
    Äh, Firewire?
    Es ist doch bereits eine zweite Ethernetkarte im Powermac drinn, und meine Firewire-Ports sind (bis auf den 800er) alle belegt. Oder vestehe ich da was falsch?

    p.s. War grad zum erstem mal im neuen Gravis "Flagshipstore" (Berlin). Wohlgemerkt der größte Deutschlands. Dort wollte ich eine Airport-Extreme PCI-Karte kaufen. :)
    Nach dem Eintreten bekam ich von der flutlicht-artigen Innenbeleutung erstmal einen Iris-Brand. :cool:
    Die zwanzig Minuten Wartezeit bis ich die Aufmerksamkeit eines Mitarbeiters gewinnen konnte, vertrieb ich mir derweil mit dem neuen 24" iMac. :p
    Ich erläuterte dem jungen Mann das o.g. Vorhaben, und das die PCI-Karte für ein G5 PPC gedacht ist. Nach wenigen Augenblicken der Suche, wurde mir eine Airport-Karte für ein MacBookPro angeboten. Ich: "Aber ich brauche doch eine für 'n' Powermac!" :mad:
    Beim zweiten Versuch hätte ich eine für den MacPro bekommen können :mad: :mad:
    Erst eine dritte Suche ergab: "Haben wir nicht! -Bestellen?" :-c
    ...
     

Diese Seite empfehlen