1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Macs immer synchron halten? itunes,iphoto,etc.

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von dschoefer, 22.10.09.

  1. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    Hi

    ich bin schon länger auf der Suche nach einer möglichsten komfortablen Lösung 2 Macs (in meinem Fall neuer iMac + MacBook Pro) ständig synchron zu halten. Ich nutze das MacBook eigentlich nur unterwegs, will dann aber eben alles dabei haben (Musik,Fotos,Adressen...) Die ganzen Internetlösungen a la Mobile.me finde ich nicht so toll (zu langsam, geht nicht mit iphoto,etc.) Ich stelle mir das so vor, dass ich das MacBook per Kabel (crossover netzwerkkabel z.B. oder firewire?)an den iMac anschließe, einfach einen Knopf drücke und die beiden Macs einfach alles synchronisieren (außer die installierte Software selbst) Im Einzelnen denke ich an:

    iphoto
    itunes
    Adressen
    Kontakte
    Mail
    Internetfavoriten,etc.
    Netzwerkeinstellungen (Wlan-Zugangsdaten,etc.)
    Dokumente

    ...mehr oder weniger alles, bis eben auf installierte Programme (brauche Photoshop,etc. nicht auf meinen MacBook).
    Die Geräte sollten immer den neuesten Stand übernehmen, d.h. ich habe z.B. ein Worddokument und arbeite daran am Macbook. Beim nächsten Sync sollte der iMac das übernehmen.... das Gleiche z.B. bei neuer Musik in iTunes, neuen Photos,usw.
    Habe schon was von ein paar Softwarelösungen gelesen, wie z.B.:
    http://www.bombich.com/

    aber erfüllen die wirklich meine Anforderungen?
    Habt ihr eine Empfehlung wie man das möglichst einfach lösen kann?

    Danke vorab.
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Mobileme
    imap
    und chronosync
     
  3. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    was genau kann chronosync denn alles?
    Ist es zuverlässig?
    Läuft das über firewire oder ein crossover kabel?

    Mobileme will ich nur ungern einsetzen, hätte gerne nur EINE Software, die alles erledigt.
     
  4. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Schau mal hier!

    Der erste Treffer sollte alle Deine Fragen recht gut beantworten.

    Gruß,

    GByte
     
  5. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Langsam ist mobile me nicht, auch wenn es dein iTunes und iPhoto natürlich nicht syncen kann. Für den Zweck bietet sich allerdings einfach das gemeinsame Nutzen einer Bib für beide Rechner an. Itunes in der Version 9 beherscht ohnehin schon Homesharing, so dass es alles andere als sinnvoll ist, beide Bibs mit immer den gleichen Tracks zu füllen, die .xml dazu lässt sich ohnehin nicht automatisch befüllen, so dass du in dem Fall nicht umhin kommst, die gesyncten Tracks erst wieder manuell hinzuzufügen. Wenn es dir nur um Kosten geht, dann probier doch Fluxx statt mobileme. Auch das vorhalten der gleichen Bilder auf zwei Rechnern ist imho nicht wirklich sinnvoll, sind ja nicht gerade klein und Plattenplatz meistens knapp.

    VG

    Michael

    Edit: da du sie unterwegs dabei haben willst, muss die Hauptbib natürlich auf dem Macbook liegen ;)
     
  6. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    Hi wami,

    sorry, verstehe ich jetzt nicht richtig. Ich dachte mit chrono sync würde ich genau das alles hinbekommen, also z.B. iTunes auf beiden synchron ohne die Titel dann im manuell aufzunehmen,etc. Das ich Fotos,etc. dann komplett doppelt habe, also auf beiden Rechner ist mir allerdings bewußt und ja auch gewollt. Speicherplatz ist mir da nicht so wichtig.
    Wenn ich das bei Chrono sync richtig verstehe, dann synchronisiert das tool doch das komplette home verzeichnis, also mit itunes, iphoto,etc. sollten dann nicht auch die Tracks alle in iTunes auftauchen (wennN neue dazugekommen sind?)

    Bin jetzt etwas verwirrt und wie gsagt, mobileme würde ich gerne ausklamern, will eine Software, die alles macht.
    PS: unterwegs syncen ist nicht wichtig, reicht wenn ich das zu Hause machen kann.
     
  7. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    @dschoefer
    Diese Frage hab ich vor langer Zeit auch mal hier im Forum gestellt und keine einfache und praktikable Lösung dafür gefunden. Scheinbar sind wir beiden die Einzigen mit diesem "Bedürfnis".:)
     
    #7 lefpik, 22.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.09
  8. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Nein, ich hatte auch mal das Bedürfnis - nach etlichen unbefriedigenden Versuchen, bin ich seit Jahren beim MBP 17" für unterwegs und zu Hause/im Büro am 30" CD absolut glücklich.
     
  9. lefpik

    lefpik Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    934
    Gibts schon Neuigkeiten?
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    :oops:
     

Diese Seite empfehlen