1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2. Mac - nur welchen ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von apple-byte, 25.11.06.

  1. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Hallo liebe AT Gemeinde

    (ja, noch so ein Thread von der Sorte Hilfe bei Kaufentscheidung)

    ich möchte für unseren Haushalt einen 2. Mac anschaffen
    meine Frau bekommt dann das iBook

    ich habe bereits:
    - einen etwa 6 Jahre alten 19" Röhrenmonitor
    - Apple BT Keyboard
    - Apple BT Mighty Mouse
    - eyeTV DVB-T
    - 2 externe FW400 Festplatten
    - 1 externen DVD Brenner

    in Frage kommen:
    MacBook 13" 1,83
    MacMini
    iMac 17" 2,0

    das MacBook ist mobil - aber eigentlich nutze ich das iBook zu über 90% als Desktop Gerät
    somit macht das MacBook nicht viel Sinn und außerdem hat es nur die GMA950 Grafik

    der MacMini wäre günstig & die Peripherie wäre ja vorhanden
    leider gibt es ihn noch nicht mit C2D und er hat auch nur die GMA950 Grafik

    somit bin ich nun eigentlich beim 17" iMac gelandet
    der Monitor ist mit 43cm so groß wie mein Röhrenmonitor
    2 GHz C2D ist sicher nicht zu verachten
    ATI 128 MB macht auch mehr her
    schnellere und größere Festplatte

    Im iBook reichen mir das 1 GB eigentlich aus
    ich nutze hauptsächlich: Mail, Web, iTunes, eyeTV, iPhoto, RapidWeaver, Games, Toast & VideoEncoding für iPod
    Reicht es dann auch beim Intel/Rosetta Gespann?
    Mittlerweile gibt es doch viel als Universal Binary
    Oder soll ich wirklich 170 € für 1 GB mehr drauflegen?

    Was macht mehr Sinn - jetzt bestellen und die 3% MwSt sparen
    oder bis Januar warten und iLife 07 mitnehmen
    aber dann kommt im Februar oder März Leopard und ich warte noch weiter

    Oder auf das MacMini Upgrade warten und weiter den Röhrenmonitor nutzen
    die Grafik vom iBook über VGA Ausgang ist recht gut
    wie ist es denn vom DVI zu VGA ?
    schlechter ? - dann würde der iMac wirklich Sinn bei uns machen

    ich bin reichlich durcheinander
    Was soll ich tun?
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo
    Das ist wieder mal einer dieser typischen Threads die schlussendlich ins Nichts.. Aber ich geb dir trotzdem gerne meinen Kommentar.. :-D
    Also ich empfehle dir (besonders für das was du am Computer tust) den Mini. Er ist relativ günstig und kann alles was du willst.. Wartest du auf Updates, so werden sie kommen.. aber dann sagst du dir, ach nee ich warte bis wieder das nächste kommt etc.
    Darum sag ich dir ganz kurz und bündig: "Kauf deinen Mac sobald du ihn brauchst"

    Ich hoffe, ich habe dir gedient!

    Liebe Grüsse

    risiko90
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    also ich würde zum iMac wegen der Graka,der HDD und dem Screen raten
     
  4. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Da du schon einen Monitor hast, wäre ein iMac reichlich sinnlos.

    Würde dir zum MacMini raten, die GMA950 passt schon.
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    also wenn ichs mir leisten würde, würde ich trotzdem den iMac kaufen, weil der Monitor sicherlich schon deutlich schöner und komfortabler ist, als ein Röhrenmonitor (bei Fernsehen bin ich da teilweise anderer Meinung, aber nicht beim Computer).
    Es kommt wirklich wieder mal drauf an, was du machst, machen willst, machen wirst.
    Seit ich mein MacBook habe, mache ich ganz andere Sachen und bin da auch heilfroh über die 2GB RAM... Die würde ich aber auf JEDEN Fall selbst nachrüsten - sehr viel günstiger! Wenn man nach deinen Angaben geht, reicht der Mac mini auf jeden Fall. Optisch kommt es sehr auf den Monitor an, aber funktionieren und Leistungstechnisch ausreichen dürfte dir der mini auf jeden Fall.
    Ich denke Laptops werden tatsächlich meist an einem Platz verwendet. Ich persönlich lese aber meine Nachrichten gerne am Frühstückstisch;)
    Also meinem Paps hab ich gesagt, er soll bis Februar warten und dann Leopard mitnehmen... Dann gibts auch die C2D Mac minis.... Die dürften ziemlich sicher bald kommen - in dem Fall würde es sich wohl lohnen zu warten.
    So, etz geh ins bett, bzw. leg das MacBook ausm Bett und schlaf:D
    Gute Nacht...
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Danke - diese Weisheiten sind mir bekannt
    Mini wäre ja auch mein Favorit, aber kein anständiger Grafikchipsatz und bisher kein C2D
    und da wäre noch die Frage mit der Darstellungsqualität DVI-VGA

    Danke - ja, das denke ich mittlerweile auch

    ja, aber der Monitor ist 6 Jahre alt und wurde viel benutzt und oft an/aus geschaltet
    Mini wäre ja auch mein Favorit, aber kein anständiger Grafikchipsatz und bisher kein C2D
    und da wäre noch die Frage mit der Darstellungsqualität DVI-VGA

    Naja - leisten - ich möchte halt nicht sinnlos Geld ausgeben
    2 GB RAM selbst nachrüsten ist günstiger ?
    also drin sind 2x512 MB - diese müssten raus und durch 2x1 GB ersetzt werden - 2x1 GB kosten bei DSP 200 € - wenn ich ihn bei apple.de mit 2 GB bestelle kostet es 170 € Aufpreis - wo bitte schön ist es günstiger, selbst nachzurüsten?

    Auf meine Fragen ist aber keiner so richtig eingegangen:
    1. soll ich wirklich 170 € für 1 GB mehr drauflegen?

    2. Was macht mehr Sinn: jetzt bestellen und die 3% MwSt sparen oder bis Januar warten und iLife 07 mitnehmen ?

    3. wie ist denn die Grafikqualität vom DVI zu VGA ?
     
  7. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ich würde meinen Augen einen neuen Monitor gönnen
    -> iMac

    Gruß T3d
     
  8. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483
    Würde auch zum 17" iMac raten. Ein 17" Flachbildschirm kommt ja aufgrund der fehlenden Krümmung einem 19" Röhrenmonitor gleich.

    Das kommt auf deine Arbeitsweise an. Wenn du viele Programme gleichzeitig offen hast, es gibt ja Leute die alle Programme die sie evtl. brauchen könnten sofort beim Systemstart automatisch starten lassen, dann bringt es schon was. Wenn du aber, so wie ich, sowieso meist nur mit einem Programm arbeitest, und dieses dann zumachst wenn du damit fertig bist, bringt es m.E. nicht so viel. Kann das relativ gut beurteilen da ich erst in diesem Jahr meinen iMac von 1 GB auf 2 GB aufgerüstet habe. Eine spürbare Performancesteigerung konnte ich jedenfalls nicht feststellen. Vielleicht wiederlegen mich irgendwelche Messwerte, aber ob der Browser nun 0,2 Sekunden schneller startet als vorher kann ich wirklich nicht beurteilen. Solltest du allerdings vorhaben Programme auszuführen die nicht Universal Binary sind, also für PPC geschrieben sind und noch nicht nativ unter Intel laufen, gibt es vielleicht wegen der Rosetta-Emulation (soll viel Speicher benötigen) einen Grund auf 2 GB zu setzen. Das kann ich aber nicht beurteilen, da ich keinen Intel-Mac habe.

    Einfache Rechnung:

    Kaufst du dieses Jahr, musst du aufgrund der MwSt so ca. 40-45€ weniger anlegen. iLife wird bestimmt wieder so um die 80€ kosten. Wenn du wartest besteht ja vielleicht sogar evtl. die Chance das sogar MacOSX Leopard noch dabei liegt.
     
  9. pedro13

    pedro13 Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    154
    zu 1. Das muss Du wissen ist dein Geld. Sorry, aber solche Fragen klingen sehr bequem. Böser Vergleich: Soll ich die Spülung drücken, wenn ich auf Toilette war?;)

    Aber aus der Fragestellung, lese ich raus, dass es Dir zu teuer ist. Kauf Dir keinen zusätzlichen Speicher.

    zu 2. 3% sparen hin oder her. Das sollte nicht deine Kaufentscheidung beeinflußen. Wer nur auf den Preis schaut, zahlt immer doppelt. Was willst Du machen mit dem Computer? Brauchst Du den Computer? Scheint nicht wirklich der Fall zu sein.

    3. Ich hab einen MacMini und älteren TFT-Monitor (nicht Apple) und das geht gut.

    Mein Empfehlung: Kauf Dir einen Computer zu einem späteren Zeitpunkt, wen Du wirklich weißt was Du willst und das Bedürfnis so groß ist, dass Du nicht mehr anders kannst.
     
  10. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    1. Nein, musst du nicht. Ist aber empfehlenswert. Ich hab übrigens 2GB Ram für 100€ (gebraucht) gekauft, kein Problem.
    2. Grafikqualität ist, nach meinen Augen, perfekt, ich nutze auch einen VGA TFT am MacBook und spiele damit und mache Foto- und Videobearbeitung.

    Also, wenn du Geld loswerden möchtest und unbedingt einen neuen Monitor willst, kauf dir dann den iMac.
    Wenn nicht, wäre ein aufgerüsteter MacMini wirklich besser.

    Du kannst ja, wenn du willst, warten, bis er auch auf Core2Duo aufgerüstet wird, soll aber ja angeblich auch "nur" so 10-20% mehr Leistung ausmachen.
    Für deine Einsatzgebiete wäre das wohl nicht unbedingt von Nöten.
    (Spielen geht mit 1,83-2,00 GHz perfekt, Ram ist wirklich viel wichtiger.)

    VG,
    Benni
     
  11. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Danke

    ich werde wohl einen 17" iMac mit 1 GB kaufen
    RAM kann man ja leicht nachrüsten, falls es mir dann mit Rosetta doch nicht reicht
    für eyeTV, Mail & Browser oder 1 Spiel sollte es reichen

    iLife '07 kann man haben - muß man aber nicht
    und Leopard kauf ich dann lieber als Boxed Version
     
  12. dust123

    dust123 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    483

    Richtig. Habe auch noch iLife'05 und vermisse nix.
     
  13. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab heute einen iMac gekauft *freu*

    als erstes habe ich OSX neu instaliert
    nur 6 statt 18 GB
     
  14. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Herzlichen Glückwunsch!:)
    Hast du den mit 1,83 oder 2,0 GHz? Letzteren möchte ich mir nämlich auch zulegen.
     
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    17"
    2 GHz
    1 GB RAM
    160 GB HDD

    1.149 € bei Gravis gekauft
    + 60 € für die 3 Jahres Garantie
     
  16. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Cool:cool:

    Na, denn viel Spaß mit dem Teil!:)
     

Diese Seite empfehlen