1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2. Laufwerk im Mac Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von visualize, 11.01.08.

  1. visualize

    visualize Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    125
    Hallo sitze hier an einem powermac g5 und möchte mir aber in absehbarer zeit
    einen neuen mac pro zulegen... nun gibts ja immer noch kein bluray zur auswahl,
    deshalb wollte ich ihn zunächst mit einem laufwerk bestellen und mir später ein
    bluray/combo laufwerk nachrüsten. dazu meine frage:

    ist das ohne weiteres möglich?... also wird der mit allen vorbereitungen geliefert
    sodass man nurnoch die aluminium klappe vorne lösen muss? ...oder muss ich da
    nochwas beachten?

    kenn mich da nicht aus der g5 hat standardmäsig nur ein laufwerk...

    und zum schluss noch eine gaaaaanz dämliche frage: wie funktioniert den das öffnen
    des zweiten slots? es gibt ja nur eine taste an der tastertur o_O gehn dann immer beide gleichzeitig auf ? :p

    danke schonmal für die antwort
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wilde Spekulation: mit Alt+Eject. Ist zumindest beim G4 MDD so.
     
  3. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Ich habe vor kurzem ein zweites Laufwerk in meinen MacPro eingebaut! Völlig problemlos!! Man muss nur die Plastikblende des neuen Laufwerks vor dem Einbau entfernen (geht ganz einfach). Alle Anschlüsse und Schräubchen, liegen an der richtigen Stelle bereit. Sh. auch MacPro Handbuch!

    Öffnen des zweiten Schacht über alt + Auswurftaste. Außerdem wird auch in der Menüleiste ein Auswurfsymbol eingeblendet.

    Ach ja - und an der Aluminiumblende hast Du um Gottes Willen nichts zu fummeln!! Die bleibt, wie sie ist. Das ist ja schließlich die Tür!!

    Grüßle ichamel
     
  4. visualize

    visualize Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    125
    vielen dank für die antwort...

    dann werd ich das auf jeden fall so machen...
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    OK zu beachten ist nur, das die meisten Blueray Laufwerke ein SATA Anschluss haben und der Mac Pro für Optische Laufwerke PATA Anschlüsse bereit stellt, man kann allerdings sich das auch etwas umbasteln, Anletung kennt Google.

    Hab es übrigens letztens bei einem Kunden auch gemacht. Dieser Mac Pro ist zum "basteln" echt ein Traum! Es geht wirklich extrem leicht, einfach an dem Käfig von innen ziehen und man hat alles was man braucht in der Hand.
     

Diese Seite empfehlen